merken

Wer kennt diesen Mann?

17 000 Euro hat der Täter mit Gewalt erbeutet. Nun sucht die Kripo nach Zeugen.

Die Polizei sucht einen Mann Ende 30, Anfang 40. Er soll in einen Raub in Augustusburg verwickelt sein. Es wird vermutet, dass er aus dem Raum Bautzen stammt. Nach Angaben der Polizei hat sich Folgendes zugetragen: Ein 29-Jähriger war am Dienstag vor einer Woche nach Chemnitz gefahren. Im Gepäck hatte er 17 000 Euro für ein Auto, das er erwerben sollte. Er wurde von einem ihm Unbekannten mit einem schwarzen VW Golf (spanisches oder französisches Kennzeichen, Alu-Felgen, dunkle Stoffsitze) abgeholt. Gemeinsam sollte die Fahrt dann zum angebotenen Fahrzeug gehen. Doch plötzlich hielt der Fahrer an und nahm dem 29-Jährigen gewaltsam das Geld ab. Der Täter trug am Tattag ein dunkelblaues Hemd mit weißen und roten Streifen sowie Jeans. Die Polizei hofft, mit Zeugenhilfe dem Täter auf die Spur zu kommen. Wer kennt diesen Mann auf dem Phantombild? (SZ)

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Chemnitz unter 0371 3873445 oder jede andere Polizeidienststelle.

PPS Medical Fitness GmbH
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!