merken

Werkschau zur Kunstauktion öffnet

Bad Muskau. Die Werkschau zur 10. Kunstauktion der Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz kann noch am kommenden Wochenende besichtigt werden, bevor die Arbeiten am Sonnabend, 10. November, versteigert werden.

Bad Muskau. Die Werkschau zur 10. Kunstauktion der Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz kann noch am kommenden Wochenende besichtigt werden, bevor die Arbeiten am Sonnabend, 10. November, versteigert werden. Darüber informiert das Landratsamt. Zu beachten ist hierbei jedoch die geänderte Öffnungszeit von 11 bis 16 Uhr.

Die Werkschau und die Kunstauktion finden im Marstall im Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau statt. 87 Künstler/innen, die in der Oberlausitz beheimatet oder mit ihr verbunden sind, unterstützen die Arbeit der Stiftung und beteiligen sich an der Kunstauktion mit jeweils einer Arbeit. Ob Malerei, Grafik oder Plastik, die Auktion bietet eine besondere Vielfalt.

Anzeige
Wer tröstet mich?

Mit ganzem Herzen für die Kleinen und Allerkleinsten: Das Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Zittau sucht Verstärkung.

Für diejenigen, die zur Kunstauktion nicht anwesend sein können, besteht die Möglichkeit, schriftliche Gebote einzureichen. Das Gebot ist bis zum 8. November, 12 Uhr, der Stiftung zuzusenden. (SZ)

www.kunstkulturstiftung-oberlausitz.de