merken

Wertstoffhof am Samstag geöffnet

Aus betrieblichen Gründen sind die Verbandsanlagen mit ihren Wertstoffhöfen in Freital, Groptitz, Gröbern und Kleincotta am 17. November geschlossen, teilt der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal mit.

Aus betrieblichen Gründen sind die Verbandsanlagen mit ihren Wertstoffhöfen in Freital, Groptitz, Gröbern und Kleincotta am 17. November geschlossen, teilt der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal mit. Das gilt auch für das Humuswerk der RETERRA Freital GmbH in Freital-Saugrund.

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de

Nicht davon betroffen sind die im Auftrag des Verbandes betriebenen Wertstoffhöfe in Dippoldiswalde, Großenhain, Meißen, Neustadt, Nossen und Weinböhla. Sie haben wie gewohnt an dem Sonnabend von 8 bis 12 Uhr geöffnet. (SZ)