SZ + Update Leipzig
Merken

Rammstein-Konzert in Leipzig wegen Unwetter unterbrochen

Eine Gewitterfront hat am Abend in Leipzig zu einer kurzzeitigen Stadionräumung beim ersten von zwei Rammstein-Konzerten geführt.

Von Erik-Holm Langhof
 3 Min.
Teilen
Folgen
Mehrere Tausend Fans sind am Freitagabend zum Rammstein-Konzert nach Leipzig gekommen.
Mehrere Tausend Fans sind am Freitagabend zum Rammstein-Konzert nach Leipzig gekommen. © Archiv/Paul Zinken/dpa (Symbolfoto)

Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte am Freitag vor Gewittern über Leipzig gewarnt. Zeitgleich fand am Abend das erste der beiden Rammstein-Konzerte statt. Aufgrund heftiger Regengüsse und Gewitter gab es kurz nach Beginn eine Unterbrechung. Die Menschen in der Red Bull Arena wurden aufgefordert, den Innenraum des Stadions zu verlassen und Schutz zu suchen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Leipzig