merken
Görlitz

Polizei schnappt Fahrraddieb in Görlitz

Ein Anwohner beobachtete den Versuch des Beutezuges. Das wurde dem jungen Mann zum Verhängnis.

Symbolbild
Symbolbild © Friso Gentsch/dpa

Ein 25-jähriger Deutscher hat am frühen Montagmorgen vergeblich versucht, das Kettenschloss eines Fahrrads zu zerstören, das laut Polizei an der Hugo-Keller-Straße in Görlitz abgestellt war. Ein Anwohner beobachtete den Versuch des Beutezuges und rief die Polizei. Die Beamten fanden den Verdächtigen wenig später in der Nähe des Rades und nahmen ihn an der Fleischerstraße vorläufig fest. Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Untersuchungen dauern an. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Görlitz