Anzeige

Wein mit allen Sinnen erleben

An den Tagen des offenen Weingutes lädt Schloss Wackerbarth zu Weinbergswanderungen und Manufakturführungen ein.

Die Winzer zeigen ihren Arbeitsplatz im Weinberg.
Die Winzer zeigen ihren Arbeitsplatz im Weinberg. © Foto: Oliver Killig

Wein aus dem Elbtal genießt einen hervorragenden Ruf. Doch wie viel Arbeit steckt darin? Und was macht ihn so besonders? Antworten erhalten alle neugierigen Genießer bei den 20. Tagen des offenen Weingutes am 24. und 25. August. Denn dann öffnen die Elbtalwinzer ihre Türen und Tore und gewähren spannende Einblicke in die Welt des sächsischen Weins. Zu den bekanntesten Teilnehmern gehört das Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth in Radebeul.

Noch heute echte Handarbeit

„Sowohl in den Weinbergen als auch in der modernen Wein- und Sektmanufaktur erleben die Gäste die Arbeit der Winzer mit allen Sinnen“, sagt Pressesprecher Martin Junge. „Bei geführten Wanderungen durch den Wackerbarthberg erfahren sie auch, warum in den Steillagen und Terrassenweinbergen des Elbtals noch heute echte Handarbeit gefragt ist.“ In der Manufaktur werde dann gezeigt, wie aus den sächsischen Trauben ausgezeichnete „Cool Climate“-Weine entstehen – auf Wunsch mit anschließender Verkostung. Einen ersten Vorgeschmack auf den Jahrgang 2019 gibt zudem der beliebte Federweiße.

Weinprobe für sieben Euro

An den Tagen des offenen Weingutes in Sachsen laden in diesem Jahr wieder rund 50 Weingüter, Winzer und Straußwirtschaften an der Sächsischen Weinstraße zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz ein. Sie alle bieten eine Dreier-Weinprobe zum Einheitspreis von sieben Euro sowie weitere kulinarische Gaumenfreuden an.

Schloss Wackerbarth ist Europas erstes Erlebnisweingut.
Schloss Wackerbarth ist Europas erstes Erlebnisweingut. © Foto: Oliver Killig

Tage des offenen Weingutes auf Schloss Wackerbarth:

24. und 25. August 2018, jeweils ab 10 Uhr

Dreier-Weinprobe (je 0,1 Liter) für sieben Euro pro Person

Schnupper-Führungen durch die Wein- und Sektmanufaktur von 10 bis 18 alle 30 Minuten, Eintritt frei, ohne Verkostung

Eintritt frei, ohne Verkostung

Weinbergswanderungen um 11 und 14.30 Uhr, Dauer 2,5 Stunden, 26 Euro pro Person, inklusive Vierer-Probe

Wein & Musik von 11 bis 18 Uhr

Gasthaus geöffnet von 10 bis 22 Uhr

Gutsmarkt geöffnet von 10 bis 19 Uhr

Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Telefon: 0351 89550

Weitere Infos: www.schloss-wackerbarth.de