Pirna
Merken

Wieder Gottesdienste in Pirna

Die Besucher müssen aber Hygieneschutzmaßnahmen einhalten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In St. Marien in Pirna wird wieder Gottesdienst gefeiert.
In St. Marien in Pirna wird wieder Gottesdienst gefeiert. © Archivbild: Daniel Förster

Darauf haben viele gewartet. Ab diesem Sonntag wird wieder Gottesdienst in Pirna gefeiert. "Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen", betont Pfarramtsleiter Cornelius Epperlein. Dazu gehören unter anderem Maskenpflicht  und eine maximale Dauer von 45 Minuten.  "Deshalb haben wir ein Konzept erstellt, das ungefähr eine halbe Stunde dauern wird", führt der Theologe aus.

Die Abstandsregeln bedingen automatisch eine Personen-Obergrenze für die jeweiligen Kirchenräume. In St. Marien sind maximal 70 Teilnehmer zugelassen und in dem Diakonie- und Kirchgemeindezentrum Copitz dürfen bis zu 50 Gottesdienstbesucher teilnehmen. Der Gottesdienst an den nächsten beiden Sonntagen beginnt in St. Marien  wie gewohnt um 9.30 Uhr und in Copitz um 9 sowie um 10 Uhr. (SZ)

Anzeige
Sachbearbeiter Buchhaltung gesucht (m/w/d)!
Sachbearbeiter Buchhaltung gesucht (m/w/d)!

Sie sind ein Organisationstalent und lieben Zahlen? Dann sucht die P-D Gruppe genau Sie! Freuen Sie sich auf eine Festanstellung mit guter Bezahlung und viele weitere Benefits.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna