Merken

Wieder Grippe-Impfstoff vorrätig

Der Engpass im Gesundheitsamt des Landkreises Bautzen ist offenbar überwunden. Zumindest vorerst.

Teilen
Folgen
Grippeimpfungen sind nun auch wieder im Gesundheitsamt in Bautzen möglich.
Grippeimpfungen sind nun auch wieder im Gesundheitsamt in Bautzen möglich. © dpa

Bautzen. Im Gesundheitsamt des Landkreises Bautzen ist wieder Grippeimpfstoff verfügbar. Bereits zu Beginn der Grippesaison, Anfang Dezember, war es sachsenweit zu Engpässen gekommen. Auch dem Bautzener Gesundheitsamt war der Grippeimpfstoff ausgegangen. Alle 800 bestellten Impfdosen waren zu dem Zeitpunkt bereits aufgebraucht. Laut Landkreis-Pressesprecher Peter Stange sind die Bautzener in dieser Saison besonders impffreudig.

Wie viele Dosen nun nachgeordert wurden, gab das Landratsamt nicht bekannt. „Es sind genügend Impfdosen im Gesundheitsamt vorrätig, um eine Versorgung für die nächsten zwei bis drei Wochen zu gewährleisten“, so Stange. (SZ)