merken

Wilde Graffiti-Schmierer endlich ermittelt

Die Täter hatten mehrere Stellen im Kurort Hartha verschandelt. Nun wurde Strafantrag gestellt.

Die Schmierer wurden gefasst. ©  dpa

Im Kurort Hartha ist es vermehrt zu Schmierereien und Sachbeschädigungen gekommen. Wie die Stadtverwaltung in Tharandt mitteilt, sei dies vor allem auf dem Hartheberg an der Waldbühne, den Buswartehäusern und an Stromkästen geschehen. Nun konnten die Verursacher endlich ermittelt werden. Die Stadt Tharandt hat gegen die Täter Strafantrag gestellt. (SZ/ves)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Expressiver Klang in der Frauenkirche

Mozarts "Krönungsmesse" verspricht einen impulsiven, farbenreichen und leidenschaftlichen Abend.