merken

Meißen

Wildunfall in Lommatzsch

Ein VW kollidiert am Montagmorgen mit einem Wildschwein.

© Symbolfoto: Marko Förster

Lommatzsch. Auf der Zöthainer Straße stieß ein VW Crafter am Montagmorgen gegen ein Wildschwein. Der Fahrer des VW fuhr von Lommatzsch in Richtung Zöthain, als das Wildschwein über die Fahrbahn lief. Der Transporter erfasste das Tier und verletzte es tödlich. Am Auto entstanden Schäden in Höhe von rund 4.000 Euro. Der 33-Jährige blieb unverletzt.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Nur keine Socken

Damit dieses Jahr das richtige Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegt, finden Sie auf sächsische.de die passenden Geschenke.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.