SZ + Freital
Merken

A17: Sperrung der Abfahrt Gorbitz/Freital verlängert sich um einen Tag

Die B173 bei Kesselsdorf wird saniert. Das wirkt sich auch auf den Anschluss zur A17 aus.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
So sah die B173 bei Kesselsdorf in Richtung Dresden vor der Sanierung aus, die im März begann.
So sah die B173 bei Kesselsdorf in Richtung Dresden vor der Sanierung aus, die im März begann. © Daniel Schäfer

Nach wie vor wird an der B173 bei Kesselsdorf gearbeitet. Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) wird die Fahrbahn zwischen der Einmündung der S36 in Richtung Freital und der östlich davon gelegenen Anschlussstelle Dresden-Gorbitz/Freital erneuert. Hier wird die Asphaltdeck- und -binderschicht ausgetauscht, zudem werden Bankette saniert, die Fahrbahn neu markiert und die Verkehrsschilder erneuert. Dazu musste in den letzten Tagen auch die Auffahrt zur A17 gesperrt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital