merken
PLUS Freital

Landkreis SOE: Wilsdruffs Bürgermeister führt CDU-Fraktion

Ralf Rother hat die Nachfolge von Mike Ruckh im Kreistag angetreten. Die bisherigen Stellvertreter rücken auf.

Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother ist nun auch Chef der CDU-Fraktion im Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.
Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother ist nun auch Chef der CDU-Fraktion im Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. © Daniel Schäfer

Die CDU-Fraktion im Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat einen neuen Vorsitzenden. Die Mitglieder wählten auf der Fraktionssitzung am Montag Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother einstimmig zum Nachfolger von Mike Ruckh. Der bisherige Sebnitzer Oberbürgermeister wechselte Anfang Oktober vom Rathaus zur KBE, der Kommunalen Beteiligungsgesellschaft am Energieversorger enviaM. Zum 1. Januar 2022 wird Ruckh Geschäftsführer der KBE.

Anzeige
Hilfskonvoi dank VARO auf großer Fahrt
Hilfskonvoi dank VARO auf großer Fahrt

Mit einer Benzinspende unterstützen die Meißener Brennstoffprofis einen Verein, der Kindern in Litauen hilft.

Obwohl Ruckh Mitglied im Kreistag bleibt, sei man sich in der Fraktion einig gewesen, dass deren Führung jemand innehaben müsse, der kommunalpolitisch verankert ist, sagt Rother. Dies sei in seinem Falle so. Für den Wilsdruffer sprach auch, dass er bisher Ruckhs Stellvertreter gewesen ist.

Mit der Wahl Rothers rückten die Stellvertreter auf. Der langjährige Glashütter Bürgermeister Markus Dreßler, jetzt Beigeordneter im Pirnaer Rathaus, ist nun erster Stellvertreter. Der Lohmener Bürgermeister Jörg Mildner ist nun zweiter Stellvertreter.

An der Aufgabenverteilung in der 26-köpfigen Fraktion möchte Ralf Rother nichts ändern. Die Arbeit werde man sich innerhalb der Fraktion auch weiterhin aufteilen, erklärt der 49-Jährige gegenüber Sächsische.de. Zu den Sachthemen sollen in den nächsten Sitzungen die Experten der Fraktion, die auch in den entsprechenden Ausschüssen arbeiten, Stellung nehmen.

Mehr zum Thema Freital