SZ + Freital
Merken

Graffiti-Sprayer ärgern Wilsdruffer

Seit Herbst sind im Stadtgebiet verstärkt Graffitis aufgetaucht. Das Rathaus hat bereits mehrere Anzeigen bei der Polizei eingereicht. Nun sind die Bürger gefragt.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im gesamten Wilsdruffer Stadtgebiet ist in den letzten Wochen immer wieder der Schriftzug "Nemo" aufgetaucht. Diese Kritzeleien sorgen für Unmut.
Im gesamten Wilsdruffer Stadtgebiet ist in den letzten Wochen immer wieder der Schriftzug "Nemo" aufgetaucht. Diese Kritzeleien sorgen für Unmut. © Daniel Schäfer

In Wilsdruff sorgt ein oder mehrere Graffiti-Sprayer für Unmut. Wie der Beigeordnete Andreas Clausnitzer in der Stadtratssitzung am Donnerstag informiert, seien in den letzten Monaten im gesamten Stadtgebiet Gebäude und verschiedene Anlagen besprüht worden. Derartiges habe es in diesen Dimensionen noch nicht gegeben, so der Beigeordnete.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital