merken
PLUS Freital

Wilsdruffs Stadtrat tagt in Rekordzeit

Nach gut zehn Minuten war der öffentliche Teil abgearbeitet. Auch nichtöffentlich ging es ganz schnell.

Seit Monaten tagt Wilsdruffs Stadtrat unter besonderen Corona-Schutzmaßnahmen. Hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr.
Seit Monaten tagt Wilsdruffs Stadtrat unter besonderen Corona-Schutzmaßnahmen. Hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr. © Karl-Ludwig Oberthuer

Was, schon fertig? Diese Frage haben sich mehrere Wilsdruffer Stadträte am Donnerstagabend gestellt, ohne eine Antwort abzuwarten. Denn in der Tat: Die Sitzung des Stadtrates lief nach Tagesordnung und war so schnell zu Ende wie lange nicht.

19.14 Uhr verließ die erste Stadträtin den Kleinbahnhof, in dem das Stadtparlament seit Beginn der Pandemie regelmäßig und mit Abstand tagt. Dabei ist die Abgeordnete nicht vorzeitig gegangen, sondern erst nach dem kurzen nichtöffentlichen Teil, der sich der schon sehr kurz gehaltenen öffentlichen Sitzung anschloss. Letzterer war schon nach gefühlten zehn Minuten zu Ende. Ein Grund: Anders als sonst, verzichteten diesmal fast alle Räte auf Anfragen an die Verwaltung. Es gab nur eine kurze Frage.

Anzeige
Wie werde ich reich und glücklich?
Wie werde ich reich und glücklich?

Mischa Spolianskys Kabarett-Revue »Wie werde ich reich und glücklich?« am 2. Juli 2021 auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch

Weiterführende Artikel

Stadtrat Wilsdruff tagt mit Maske

Stadtrat Wilsdruff tagt mit Maske

Die letzte Sitzung des Jahres fand diesmal in einem anderen Rahmen statt. Eine Überraschung gab es trotzdem.

Schon die Tagesordnung ließ keine lange Sitzung erwarten. Nachdem die formell notwendigen Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, kam es in der Bürgerfragestunde noch kurz zu einem Wortwechsel. Da es zum Kauf eines Feuerwehrfahrzeuges und dem geplanten Sitzungsplan fürs zweite Halbjahr keine Nachfragen gab und nur der Eingang einer Spende zu verkünden war, konnte Bürgermeister Ralf Rother (CDU) die öffentliche Sitzung gegen 19.10 Uhr schließen.

Mehr Nachrichten aus Freital und Wilsdruff lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital