SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Müssen Praxen schließen?

Mitte März gilt auch in Wilsdruff eine einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das Rathaus möchte nun wissen, wie es Praxen und Pflegediensten damit geht.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Was kommt nach der einrichtungsbezogenen Impfpflicht? Im Wilsdruffer Rathaus möchte man es jetzt genauer wissen.
Was kommt nach der einrichtungsbezogenen Impfpflicht? Im Wilsdruffer Rathaus möchte man es jetzt genauer wissen. © Symbolbild: Martin Schneider

Wie gut werden die Wilsdruffer nach dem 16. März medizinisch versorgt? Dazu machen sich einige Sorgen. Denn an jenem Tag gilt in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital