SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Noch steht die Riesenantenne

Hinter den Kulissen wird weiter über einen Abrisstermin verhandelt.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Vorbereitungen für die Sprengung des Turms haben begonnen.
Die Vorbereitungen für die Sprengung des Turms haben begonnen. © Daniel Schäfer

Noch immer ist unklar, wann die Wilsdruffer Riesenantenne umgelegt wird. Auch die Autobahn GmbH kann keinen Termin nennen. "Die Abstimmungen laufen nach wie vor", sagt Pressesprecher Tino Möhring. Einen konkreten Termin gibt es derzeit nicht, sagt er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!