SZ + Freital
Merken

Wilsdruffer laden zum Familiensportfest ein

100 Kinder werden im Parkstadion erwartet. Hier können auch ältere Sportler ihre Kräfte in verschiedenen Disziplinen messen.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im letzten Jahr initiierte Sophie Hennig zusammen mit Viviane Baumert (rechts) und Mario Gnannt, Chef vom SC Motor Wilsdruff, die Gründung einer Leichtathletik-Abteilung in Wilsdruff.
Im letzten Jahr initiierte Sophie Hennig zusammen mit Viviane Baumert (rechts) und Mario Gnannt, Chef vom SC Motor Wilsdruff, die Gründung einer Leichtathletik-Abteilung in Wilsdruff. © Stephan Klingbeil/KSB

In Wilsdruff wird am 1. Juni nicht nur Kindertag, sondern auch ein Familiensportfest gefeiert. Es beginnt um 9 Uhr im Parkstadion und hält viele Angebote für große und kleine Sportler bereit. Gleichzeitig stellt sich hier die neue Abteilung Leichtathletik der SG Motor Wilsdruff vor, deren Gründung von Sophie Hennig initiiert wurde.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital