merken
PLUS Freital

Ein neuer Spielplatz für Herzogswalde

Der Ortschaftsrat bittet Unternehmen und Mitbürger um finanzielle Hilfe. Mit dem Aufruf verfolgen die Räte zwei Ziele.

Herzogswaldes Ortsvorsteher Steffen Christof steht auf dem Spielplatz, der in diesem Sommer erneuert und verschönert werden soll,
Herzogswaldes Ortsvorsteher Steffen Christof steht auf dem Spielplatz, der in diesem Sommer erneuert und verschönert werden soll, © Norbert Millauer

Viel ist auf dem Spielplatz in Herzogswalde in letzter Zeit nicht passiert. Das möchte der Ortschaftsrat im Wilsdruffer Ortsteil nun ändern. Der Platz soll schöner und attraktiver werden. Dazu habe man sich schon länger Gedanken gemacht, sagt Ortsvorsteher Steffen Christof (AfD). Erste Ideen gab es bereits im letzten Jahr. Nun sind die soweit ausgereift, dass die Umgestaltung in diesem Sommer beginnen kann.

Sein heutiges Aussehen erhielt der Spielplatz vor gut 25 Jahren. Und das sieht man der alten Kletterburg an. "Der Platz bedarf einer grundlegenden Sanierung", sagt der Herzogswalder. Der Ortschaftsrat möchte zwei neue Spielgeräte aufstellen, ein Klettergerüst für die größeren Kinder und eine Krabbelanlage für die Kleineren.

Anzeige
Campustag digital an der HTW Dresden
Campustag digital an der HTW Dresden

Am 19. Juni kann die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden online besichtigt und mit Studierenden und Professoren geplaudert werden.

Ein ähnliches Spielgerät soll auf dem Herzogswalder Spielplatz aufgestellt werden.
Ein ähnliches Spielgerät soll auf dem Herzogswalder Spielplatz aufgestellt werden. © PR

Die Schaukel soll erhalten bleiben und umgesetzt werden. Dazu müsse aber ein neuer Ständer gefertigt werden, was nicht das Problem sein dürfte, sagt der Ortschef. Und auch die Tischtennisplatte soll stehen bleiben.

Die Finanzierung des etwas mehr als 17.000 Euro teure Vorhaben ist bereits gesichert. Der Ortschaftsrat kann auf 4.500 Euro zurückgreifen, die die Stadt Wilsdruff gezielt dafür bereitstellt. Außerdem gibt es schon Spendenzusagen und einen Zuschuss vom Ortschaftsrat, der dafür das Ortschaftsratbudget anzapfen wird.

Ortschaftsrat ruft zu Spenden auf

Nach den Vorstellungen des Ortschaftsrates könnten zu den geplanten Spielgeräten noch weitere dazukommen, auf denen sich vor allem die Kleinen austoben sollen. Doch um diese aufzustellen, benötigt der Rat die finanzielle Unterstützung der Eltern, Großeltern und der im Ort tätigen Unternehmen. Die bittet der Ortschaftsrat um Hilfe.

Wer kleinere Summen spenden kann und möchte, kann diese in Spendenboxen einwerfen, die der Ortschaftsrat im Getränkemarkt, in der Bäckerei und in der Arztpraxis aufstellen will, sagt Christof. Wer größere Summen spenden möchte, kann diese auf das Konto der Stadtverwaltung Wilsdruff mit einem Vermerk überweisen.

Solche Wippen sollen auf dem Spielplatz aufgestellt werden. Doch derzeit fehlt das Geld dazu.
Solche Wippen sollen auf dem Spielplatz aufgestellt werden. Doch derzeit fehlt das Geld dazu. © PR

Christof und seine Mitstreiter hoffen, dass sich viele Bürger und Unternehmen an der Aktion beteiligen. Vielleicht falle die Spendensumme so hoch aus, dass der Zuschuss des Ortschaftsrates gekürzt werden können, erklärt Christofs Stellvertreter Martin Hartmann (Wählergemeinschaft Herzogswalde). Das sei durchaus gewollt und käme nicht nur den Ortschaftsräten käme das entgegen, sondern allen Bürgern des Ortsteils.

Weitere Vorhaben in Planung

Denn aus dem Ortschaftsratbudget wurde die Neugestaltung des Dorfplatzes finanziert. Würde es bei der gegenwärtigen Finanzierung des Spielplatzes bleiben, wäre das Budget aufgebraucht. "Es gibt aber noch ein paar andere Dinge, die wir gern finanzieren möchten", so Christoph. So soll unter anderem die Anschlagtafel verändert werden. Deshalb hofft der Ortschaftsrat auf Spenden.

Spendenkonto:

  • Stadtverwaltung Wilsdruff, IBAN: DE64850503003080000667,BIC: OSDDDE81XX
  • Verwendungszweck; OR Herzogswalde Spielplatz

Mehr Nachrichten aus Freital, Wilsdruff und Herzogswalde lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital