merken
Bautzen

Baustart in Wilthens Schulzentrum

Am Gymnasium wird der Anbau saniert. Die größte Veränderung gibt es aber in der Oberschule.

Das Fundament für den Containerbau an der Wilthener Oberschule steht bereits. In der kommenden Woche soll das Gebäude errichtet werden.
Das Fundament für den Containerbau an der Wilthener Oberschule steht bereits. In der kommenden Woche soll das Gebäude errichtet werden. © Stadtverwaltung

Wilthen. In diesen Tagen beginnen im Wilthener Schulzentrum die geplanten Umbau- und Erweiterungsarbeiten. Am Immanuel-Kant-Gymnasium läuft bereits die Sanierung des Anbaus mit den Fachkabinetten. "Die Dacharbeiten sind in vollem Gange, die Fassade ist fast fertig", teilt Bürgermeister Michael Herfort (CDU) mit. Anschließend soll am gesamten Gebäude der Sonnenschutz erneuert werden.

Darüber hinaus werden in der kommenden Woche die Container für die Oberschule angeliefert. Aus Platzgründen müssen dort ab dem neuen Schuljahr vier Fachkabinette vorübergehend in einen Containerbau auf dem Mehrzweckplatz ausgelagert werden.

Anzeige
Wie leben Familien in Sachsen?
Wie leben Familien in Sachsen?

Die große Umfrage zur Familienzufriedenheit geht in eine neue Runde. Jede Antwort zählt!

Die Anlieferung der Container erfolgt per Schwerlasttransport und Autokran. Die Wendeschleife an der Pumphutgrundschule wird dafür voraussichtlich bis Freitag. gesperrt. Die Zufahrt über die Schulstraße ist dann nicht mehr möglich. Um ihren Kindern einen sicheren Weg zur Schule zu bieten, sollen Eltern den Parkplatz an der August-Bebel-Straße anfahren. Für die Dauer der Maßnahme wird dort außerdem eine Einbahn-Straßen-Regelung gelten. (SZ/fsp)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen