SZ + Zittau
Merken

Zerreißt Turows Kohlehunger sein Haus in Zittau?

An Henry Smalas Haus gibt es seit drei Jahren große Risse. Mit einem Gutachten soll geklärt werden, ob Turow die Ursache ist - und man klagen kann.

Von Anja Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Henry Smala vor seinem Haus in der Franz-Könitzer-Straße in Zittau.
Henry Smala vor seinem Haus in der Franz-Könitzer-Straße in Zittau. © Matthias Weber/photoweber.de

Journalisten und Anwälte haben sich bei Henry Smala zuletzt die Klinke in die Hand gegeben: Sie kamen vom MDR und von Arte, von einer tschechischen Tageszeitung, von einer polnischen Kanzlei und von Greenpeace. Nicht, dass sich der 67-jährige Ruheständler je darum gerissen hätte. Gerissen sind vielmehr seine Hauswände - und das hat ihm die Aufmerksamkeit beschert. Denn dabei geht es auch um die Kohlegrube Turow.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau