SZ + Döbeln
Merken

„Sozialer Winter statt heißer Herbst“

Landrat Dirk Neubauer will in Mittelsachsen mehrere Offensiven starten. Er erklärt die Herausforderungen und Ziele.

Von Cathrin Reichelt
 5 Min.
Teilen
Folgen
Landrat Dirk Neubauer informiert die Kreisräte über die Vorhaben der nächsten Zeit.
Landrat Dirk Neubauer informiert die Kreisräte über die Vorhaben der nächsten Zeit. © Dietmar Thomas

Mittelsachsen. Eine glatte Eins sei es wohl nicht gewesen, aber vielleicht eine Zwei, schätzt Landrat Dirk Neubauer (parteilos) seinen ersten Kreistag ein. Nach anfänglichen technischen Störungen der fast fünfstündigen Beratung erklärte er den Kreisräten die Herausforderungen, die vor dem Landkreis stehen. Der 52-Jährige stellte aber auch erste Ideen zur Lösung der Probleme vor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!