SZ + Leben und Stil
Merken

Bonuszahlungen der Krankenkasse bleiben nun steuerfrei

Gesetzlich Versicherte, die auf eigene Kosten etwas für ihre Gesundheit tun, wurden bisher steuerlich benachteiligt. Der Bundesfinanzhof stoppt diese Praxis. Welche Folgen das hat - ein Überblick.

Von Kornelia Noack
 5 Min.
Teilen
Folgen
Wer selbst etwas für seine Gesundheit tut, wird häufig von seiner Krankenkasse dafür belohnt.
Wer selbst etwas für seine Gesundheit tut, wird häufig von seiner Krankenkasse dafür belohnt. © 123rf

Tausende Sachsen, die an einem Bonusprogramm ihrer Krankenkasse teilnehmen, bekommen in diesen Tagen Post. Der Grund: Die Steuerregeln für die Prämien, mit denen die Kassen das gesundheitsbewusste Verhalten belohnen, haben sich vereinfacht.

Allein bei der AOK Plus betrifft das 195.000 Versicherte in Sachsen und Thüringen. Die Barmer informiert derzeit rund 11.350 Versicherte im Freistaat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Leben und Stil