SZ + Niesky
Merken

Nieskyer Händler trotzen Corona

Geschlossene Läden öffnen wieder. Das ist gut für die Stadt. Aber die neuen Inhaber brauchen eine Perspektive, meint SZ-Redakteur Steffen Gerhardt.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
© André Schulze

Einzelhändler und Dienstleiter kommen und gehen in Niesky. Davon unterscheidet sich die Kleinstadt nicht von den größeren Städten um sie herum. Momentan ist ein Aufwärtstrend in Niesky zu beobachten. Das freut nicht nur die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft als größten Vermieter von Gewerberäumen, sondern jeden Hausbesitzer mit einem Laden im Erdgeschoss. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky