merken
Arbeit und Bildung

Handwerker im Live-Chat

Die Handwerkskammer Dresden lädt zum Online-Stammtisch für Existenzgründer ein.

Tipps zur Existenzgründung gibt es beim virtuellen Stammtisch der Handwerkskammer.
Tipps zur Existenzgründung gibt es beim virtuellen Stammtisch der Handwerkskammer. © Symbolfoto: Adobestock

Zwei frischgebackene Unternehmer sind Gäste bei einem Existenzgründer-Stammtisch, zu dem die Handwerkskammer Dresden für den 16. April ab 17 Uhr einlädt. Die Veranstaltung findet online statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Installateur und Heizungsbauermeister Alexander Mix sowie Zweiradmechaniker Christoph Gierke werden den Teilnehmern aus ihrem eigenen Erleben anschaulich berichten, worauf es beim Gang in die Selbstständigkeit ankommt. Der Großenhainer und der Dresdner Handwerker haben ihre Unternehmen im vergangenen beziehungsweise in diesem Jahr gegründet und berichten von ihren Erfahrungen mit Bürokratie, Banken und Auftraggebern.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Darüber hinaus geben auch die Experten der Handwerkskammer Dresden den Teilnehmern wertvolle Tipps in Sachen Existenzgründung, unter anderem zu Fördermöglichkeiten und rechtlichen Voraussetzungen für eine Unternehmensgründung.

Zum Schluss des Online-Stammtisches können die Teilnehmer über den Chat Fragen stellen und sich mit den Referenten und Jungunternehmern austauschen. (WeSZ)

Weitere Infos zum Stammtisch und zur Anmeldung gibt es hier.

Mehr zum Thema Arbeit und Bildung