merken
Arbeit und Bildung

Perfect Match für den Traumberuf

Mit dem Tag der Ausbildung am 26. Juni will die Handwerkskammer Dresden zeigen, welche Karrierechancen eine Ausbildung im Handwerk bietet.

Das Handwerk bietet viele Möglichkeiten für junge Leute. Bei einem Tag der Ausbildung will die Handwerkskammer Dresden zeigen, wie diese aussehen können. Jugendliche können mit gestandenen Experten ins Gespräch kommen.
Das Handwerk bietet viele Möglichkeiten für junge Leute. Bei einem Tag der Ausbildung will die Handwerkskammer Dresden zeigen, wie diese aussehen können. Jugendliche können mit gestandenen Experten ins Gespräch kommen. © AdobeStock

Endlich weg von der Schulbank – zumindest für eine gewissen Zeit – das wünschen sich durchaus viele Jugendliche. Und auch, wenn ohne lebenslanges Lernen heute nichts mehr geht – ein stärkerer Praxisanteil bringt oft schnell klare Orientierung zu der Frage, welcher Beruf denn nun der richtige ist. Die Handwerkskammer Dresden bietet dafür verschiedene Plattformen. Mit „Perfect Match: Finde dein Handwerk“ lädt sie nun zu einem Tag der Ausbildung ein. Stattfinden soll der am 26. Juni in Dresden im njumii-Zentrum, dem hochmodernen Handwerks-Campus im Dresdner Alberstadt. Jugendliche können dabei Handwerkern Fragen rund um ihren Traumberuf stellen. Die Themenbereiche sind breitgefächert. „Ob Motoren und Karossen, Holz oder Farben, Metall oder Elektro, Styling und Gesundheit, Bau oder Klimatechnik: Das Handwerk hält Jugendlichen mit über 130 verschiedenen Ausbildungsberufen vielfältige Karrierechancen bereit“, verspricht die Handwerkskammer. Um die Berufs- und Lehrstellensuche erfolgreich zu meistern, wolle man aktiv Unterstützung geben, nun eben auch mit dem Tag der Ausbildung.

Mit Unterstützung von Handwerksinnungen und regionalen Handwerksbetrieben haben Jugendliche vor Ort die Möglichkeit, sich gezielt zu einem bestimmten Handwerksberuf mit einem Vertreter dieses Gewerks auszutauschen. Dazu können bis zum 4. Juni online individuelle Termine gebucht werden.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Über 900 freie Stellen

„Ausbildungsmessen und persönliche Gespräche mit Experten aus der Praxis sind für die Berufsorientierung extrem wichtig, aber aktuell rar. Mit dem termingebundenen Konzept von ‚Perfect Match‘ haben wir eine Möglichkeit geschaffen, Jugendliche und Betriebe trotz Pandemie zusammenzubringen“, erklärt Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden. „Bei unserem Aktionstag sind alle Fragen rund um die duale Ausbildung im Handwerk willkommen. Wer schon immer wissen wollte, welche Aufgaben hinter einem bestimmten Beruf stecken, was man dafür mitbringen sollte und welche Karrieremöglichkeiten sich dadurch eröffnen, ist bei ‚Perfect Match‘ genau richtig“, so Brzezinski weiter.

Einen Überblick über freie Lehrstellen und Praktikaplätze in Ostsachsen bieten darüber hinaus die Online-Börsen der Handwerkskammer Dresden. Derzeit sind dort mehr als 900 Lehrstellen-Gesuche von Handwerksfirmen aus den Landkreisen Meißen, Bautzen, Görlitz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie aus der Landeshauptstadt Dresden für das kommende Lehrjahr verzeichnet. Im Internet haben Jugendliche die Möglichkeit, sich schon vorab die vielleicht passenden Angebote anzuschauen. (an)

Alle Informationen rund um den Ausbildungstag in Dresden und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Wer sich einen Überblick über freie Lehrstellen im Handwerkskammerbezirk Dresden verschaffen möchte, ist hier richtig.

Mehr zum Thema Arbeit und Bildung