SZ + Pirna
Merken

Aus dem Schatten in den Zukunftswald

Weißtannen lieben das Zwielicht. Deshalb hat Sachsenforst eine Schattenhalle angeschafft. Aber wo sind die Bäume?

Von Jörg Stock
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die neue Schattenhalle von Sachsenforst in Pirna-Graupa, hier mit Gärtnerin Petra Rosendahl, soll das Zwielicht in einem alten Wald simulieren.
Die neue Schattenhalle von Sachsenforst in Pirna-Graupa, hier mit Gärtnerin Petra Rosendahl, soll das Zwielicht in einem alten Wald simulieren. © Daniel Schäfer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!