merken
Bautzen

Regiobus fährt bis 2031 im Kreis Bautzen

Das regionale Busunternehmen bedient für weitere zehn Jahre die meisten Linien im Landkreis Bautzen - und fährt mehr Kilometer als bisher.

Fahrzeuge der Regionalbus Oberlausitz GmbH  werden ab 2022 weitere zehn Jahre durch den Landkreis Bautzen rollen. Das hat jetzt der Kreistag beschlossen.
Fahrzeuge der Regionalbus Oberlausitz GmbH werden ab 2022 weitere zehn Jahre durch den Landkreis Bautzen rollen. Das hat jetzt der Kreistag beschlossen. © Foto: Steffen Unger

Bautzen. Die Regionalbus Oberlausitz GmbH mit Sitz in Bautzen wird ab 2022 weitere zehn Jahre die meisten Buslinien im Landkreis bedienen. Das beschloss am Montagabend der Kreistag. Einige Linien werden wie bisher an fünf kleinere Unternehmen aus der Region vergeben.

Aus der europaweiten Ausschreibung des Busnetzes im Landkreis waren zwei Bewerber hervorgegangen - außer Regiobus auch die Bus-Sparte der Deutschen Bahn AG. Diese hätte allerdings nicht alle Linien im Landkreis bedient, erklärte Vize-Landrätin Birgit Weber (parteilos). Die Wahl des regionalen Anbieters fiel einstimmig aus.

Weihnachten
Weihnachten kommt schneller als gedacht
Weihnachten kommt schneller als gedacht

Machen Sie Weihnachten zu etwas ganz Besonderem. Geschenketipps, Rezepte und Bastelideen finden Sie in der Weihnachtswelt von sächsische.de.

Zwei Millionen Kilometer mehr pro Jahr

Regiobus hat ab 1. Januar 2022 im Landkreis jährlich insgesamt rund 12,4 Millionen Kilometer zu leisten, rund zwei Millionen Kilometer mehr als bisher. Das Busnetz im Landkreis ist ab Januar neu strukturiert, unter anderem werden jetzt Gewerbegebiete und große Unternehmen angesteuert, die es vor einigen Jahren noch nicht gab. Als Beispiele nannte Birgit Weber Sachsenmilch in Leppersdorf und die Deutsche Accumotive in Kamenz.

Dem Unternehmen mit etwa 230 Fahrern stehen mehr als 160 eigene Busse zur Verfügung. Regiobus bedient außer den meisten Linien im Landkreis Bautzen auch den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz. (SZ/tbe)

Weiterführende Artikel

Bautzen: Mehr Busse am Abend

Bautzen: Mehr Busse am Abend

Das Liniennetz in der Kreisstadt wird neu geordnet - ein Ziel: bessere Verbindungen nach Feierabend.

Er sorgt dafür, dass die Busse pünktlich sind

Er sorgt dafür, dass die Busse pünktlich sind

Als Deutschlands bester Azubi ließ Ronny Körner die Konkurrenz hinter sich. Heute ist er Einsatzplaner bei Regiobus in Bautzen.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen