Krankenversicherung
Krankschreibung: Das Ende der gelben Zettelwirtschaft naht
Krankschreibung: Das Ende der gelben Zettelwirtschaft naht
Ab 2023 müssen Beschäftigte ihrem Arbeitgeber keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung mehr vorlegen. Das geschieht dann elektronisch. Was Sie dabei beachten sollten.
SOE: Tierbesitzer müssen höhere Arztkosten einplanen
SZ +
SOE: Tierbesitzer müssen höhere Arztkosten einplanen
Ab Dienstag, dem 22. November, gelten bundesweit neue Gebührensätze. Tierärzte haben einen Ermessensspielraum.
Krankhaftes Übergewicht bei Kindern nimmt zu
Update
Krankhaftes Übergewicht bei Kindern nimmt zu
Immer mehr Kinder und Jugendliche sind zu dick - sogar krankhaft dick. Vermutlich ist das nicht einmal überraschend. Waran es liegen könnte.
Starker Anstieg der Atemwegserkrankungen in Sachsen
SZ +
Starker Anstieg der Atemwegserkrankungen in Sachsen
Die Zahl der Krankschreibungen wegen Atemwegsbeschwerden hat sich in Sachsen binnen eines Monats fast verdoppelt. Häufigster Grund: Corona.
Erfolglose Therapieplatzsuche: So zahlt die Kasse eine private Psychotherapie
Erfolglose Therapieplatzsuche: So zahlt die Kasse eine private Psychotherapie
Die Suche nach einem Psychotherapie-Platz ist mühsam, die Wartezeiten oft lang. Mit diesen Tipps finden Sie einen Therapeuten, der von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt wird.
Dresdner lässt sich die Knochen brechen, um zu wachsen
SZ +
Dresdner lässt sich die Knochen brechen, um zu wachsen
Ein 28-jähriger Dresdner leidet unter seiner Größe von 1,68 Meter. Er will selbstbewusster werden – und lässt sich deshalb die Beine verlängern. Der Eingriff verändert sein Leben.
Die Zahl der Epileptiker in Sachsen steigt
Die Zahl der Epileptiker in Sachsen steigt
Der Anteil der an Epilepsie leidenden Männer ist deutlich höher als der bei Frauen. Richtige und schnelle Hilfe schützt Erkrankte.
Jedes zweite Kind braucht eine Zahnspange
SZ +
Jedes zweite Kind braucht eine Zahnspange
Kaum drei Prozent der Zweit- und Drittklässler haben gerade Zähne, zeigt eine aktuelle Studie. Doch nicht alle bekommen die Spange von der Kasse bezahlt.
Zuzahlungen zu Pflege im Heim steigen weiter
Zuzahlungen zu Pflege im Heim steigen weiter
Seit Jahresbeginn sind die Kosten für Pflegebedürftige in Heimen um fast 100 Euro gestiegen. Es gibt große regionale Unterschiede.
Zusatzbeiträge für Krankenkassen sollen steigen
Zusatzbeiträge für Krankenkassen sollen steigen
Steigende Ausgaben belasten die Krankenkassen - und der Bund will nicht alles aus Steuermitteln zahlen. Nun kündigt die Regierung einen neuen Kostensprung für Versicherte an.
Ärzte und Apotheker in Sachsen für anonymen Behandlungsschein
Ärzte und Apotheker in Sachsen für anonymen Behandlungsschein
Eine geregelte medizinische und pharmazeutische Versorgung. Das ist das Ziel eines anonymen Behandlungsschein, den Ärzte und Apotheker in Sachsen fordern.
Welche Behandlungen die Krankenkasse bei Zahnfleischproblemen zahlt
SZ +
Welche Behandlungen die Krankenkasse bei Zahnfleischproblemen zahlt
Vor allem über 50-Jährige haben Parodontitis. Seit die Kasse auch die Nachsorge bezahlt, nutzen in Sachsen mehr Patienten eine Vier-Stufen-Behandlung. Zahnärzte beraten dazu am Telefon.
Der große Versicherungscheck: Zahle ich zu viel?
SZ +
Der große Versicherungscheck: Zahle ich zu viel?
Die Kosten für Versicherungen sind gestiegen – auch bei Ronny Küster. Die Verbraucherzentrale Sachsen erklärt an seinem Beispiel, welche Policen sinnvoll sind und welche nicht.
Neue Vorsorgekanzlei in Pirna am Start
SZ +
Neue Vorsorgekanzlei in Pirna am Start
Ronny Haase hat bislang Versicherungen vermittelt. Nun erweitert er sein Angebot um Themen wie Vorsorgevollmacht und Erbschaften.
Hodenkrebs: Wirbel um Video mit Pornodarstellerin
Hodenkrebs: Wirbel um Video mit Pornodarstellerin
Ein Aufklärungsvideo der Techniker Krankenkasse mit einer Pornodarstellerin sorgt für Aufregung. Dabei geht es um Hodenkrebs-Früherkennung.
Neue Funktionen für die elektronische Patientenakte
SZ +
Neue Funktionen für die elektronische Patientenakte
Die Vorbehalte bei Versicherten und Ärzten gegenüber der elektronischen Patientenakte sind nach wie vor groß. Das könnte sich in diesem Jahr ändern.
Pflegeversicherung: Kassen befürchten Beitragserhöhung
Pflegeversicherung: Kassen befürchten Beitragserhöhung
Zwei Milliarden Euro zu wenig nahm die Pflegeversicherung 2021 ein. Die Beiträge könnten daher bereits im ersten Halbjahr 2022 deutlich steigen.
Sachsens Krankenkassen halten Beitrag stabil
SZ +
Sachsens Krankenkassen halten Beitrag stabil
Trotz Mehrausgaben steigen die Zusatzbeiträge bei den meisten Kassen nicht. Ein Wechsel kann trotzdem lohnen.
Höherer Kassen-Zuschuss ist auf dem Weg
Höherer Kassen-Zuschuss ist auf dem Weg
Nicht nur Corona schlägt auf die Finanzlage der Krankenkassen durch. Im kommenden Jahr muss der Bund noch mehr Steuergeld extra zuschießen.
Wie kommt Opa Christian zu seiner Corona-Impfung?
SZ +
Wie kommt Opa Christian zu seiner Corona-Impfung?
Christian Reichelt aus Ebersbach sitzt im Rollstuhl und will sich impfen lassen. Seit Monaten versucht die Familie Hilfe zu bekommen - bisher vergeblich.
Was tun, wenn die private Krankenversicherung zu teuer ist?
Was tun, wenn die private Krankenversicherung zu teuer ist?
Beim SZ-Telefonforum beantworten Fachleute kostenfrei Ihre Fragen zum Thema Krankenschutz.
Die neuen Regeln fürs Kinderkrankengeld
SZ +
Die neuen Regeln fürs Kinderkrankengeld
Seit Corona müssen Kinder mit Erkältungssymptomen daheim bleiben. Der Staat hilft Eltern – aber nur begrenzt.
Umfrage: Viele Deutsche für Bürgerversicherung
Umfrage: Viele Deutsche für Bürgerversicherung
Sollte es weiterhin privat und gesetzlich Krankenversicherte geben? Bei einer neuen Umfrage sprechen sich viele Menschen für ein anderes Modell aus.
Massive Teuerung bei sächsischer Krankenkasse
Massive Teuerung bei sächsischer Krankenkasse
Für die Techniker Krankenkasse in Sachsen war 2020 besonders teuer: Statistisch wurden für jeden Versicherten mehr als 3.000 Euro ausgegeben.
Krankenstand sinkt auf Rekordtief
Krankenstand sinkt auf Rekordtief
In Deutschland waren nur wenige Menschen krank gemeldet. Der Rückgang hat auch mit Corona zu tun. Die langfristigen Pandemie-Folgen sind offen.
AOK Plus rechnet mit weiter steigenden Ausgaben
SZ +
AOK Plus rechnet mit weiter steigenden Ausgaben
Vorstand Rainer Striebel über den Griff des Bundes in die Rücklagen – und was das für die Versicherten bedeutet.
Sachsen: Krankenkassen decken Millionen-Betrug auf
SZ +
Sachsen: Krankenkassen decken Millionen-Betrug auf
Luftrezepte und überhöhte Rechnungen sorgen für enormen Schaden. Aber auch Versicherte sind nicht immer ehrlich.
Altenpfleger halten im Schnitt zwölf Jahre durch
SZ +
Altenpfleger halten im Schnitt zwölf Jahre durch
Die Barmer schlägt Alarm: Weil viele Pflege-Mitarbeiter in Sachsen überlastet sind, gibt es deutlich mehr Kranke und Frührentner.
Hilfe für Pflegeheime und Kassenpatienten
Hilfe für Pflegeheime und Kassenpatienten
Der Bundestag hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem neue Jobs in der Altenpflege und Zusatzbeiträge bei gesetzlichen Kassen finanziert werden.
Wie läuft eine Pflegebegutachtung per Telefon?
SZ +
Wie läuft eine Pflegebegutachtung per Telefon?
Der Medizinische Dienst verzichtet wieder auf Hausbesuche. Zwei Mitarbeiterinnen erklären, was das bedeutet.
Corona-Pandemie: Wer soll das bezahlen?
SZ +
Corona-Pandemie: Wer soll das bezahlen?
Corona kostet Milliarden – und das ist noch nicht alles. Der Chef der AOK Plus erklärt, was das für die Versicherten bedeutet, und schaut in die Zukunft.
Pflege: Eigenanteile sollen begrenzt werden
Pflege: Eigenanteile sollen begrenzt werden
Die Corona-Pandemie verschärft viele Probleme bei der Altenpflege. Nun soll es eine große Reform geben.
Psychisch krank in der Pandemie
SZ +
Psychisch krank in der Pandemie
Laut der AOK ist die Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen dieses Jahr nicht gestiegen. Aber: Die Menschen waren länger krank.
Fairer Chef, weniger Fehlzeiten
SZ +
Fairer Chef, weniger Fehlzeiten
Eine neue Studie belegt: Wenn sich Mitarbeiter gerecht behandelt fühlen, profitiert auch das Unternehmen.
Kein Geld mehr für die Krankenversicherung
SZ +
Kein Geld mehr für die Krankenversicherung
In Coronazeiten können noch mehr Menschen ihre Beiträge nicht bezahlen. Was heißt das im Krankheitsfall?
Weniger Rente wegen Pflege ist kein Muss
SZ +
Weniger Rente wegen Pflege ist kein Muss
Um für seine Frau da sein zu können, hat Reinhard Funke aus Pirna weniger gearbeitet. Dafür nahm er weniger Rente in Kauf. Doch dann bekam er einen Tipp.
Neue Vergütung soll unnötige OPs verhindern
SZ +
Neue Vergütung soll unnötige OPs verhindern
Krankenkassen fordern eine Reform der Krankenhaus-Finanzierung. Qualität soll eine größere Rolle spielen.
Mehr Deutsche ohne Krankenversicherung
Mehr Deutsche ohne Krankenversicherung
Waren es 2015 noch 79.000 Betroffene, so gab es im vergangenen Jahr 143.000 Menschen ohne Versicherung im Land. Die Linke fordert Gegenmaßnahmen.
Kassen-Betrug: Der falsche Querschnittsgelähmte
SZ +
Kassen-Betrug: Der falsche Querschnittsgelähmte
Mit List und ohne Skrupel erschleichen sich Versicherte, Ärzte und Therapeuten Geld von der Krankenkasse. Jetzt rechnet die AOK Plus ab.
Gutachter bestätigen Tausende Behandlungsfehler
SZ +
Gutachter bestätigen Tausende Behandlungsfehler
Die Dunkelziffer ist deutlich höher, sagen Fachleute. Dieses Jahr befürchten sie wegen Corona noch mehr Geschädigte.
Zahnzusatzversicherungen sind oft „sehr gut“
SZ +
Zahnzusatzversicherungen sind oft „sehr gut“
Die Stiftung Warentest hat 249 Tarife geprüft – und sagt, für wen sie sich lohnen und worauf beim Abschluss zu achten ist.
Wenn Krankenversicherung zu teuer wird
SZ +
Wenn Krankenversicherung zu teuer wird
Viele Selbstständige können wegen Einnahmeausfällen ihre Beiträge nicht mehr zahlen. Beim SZ-Telefonforum erklärten Berater, was sie tun können.
Sicher durchs Berufsleben
Sicher durchs Berufsleben
Der Traumjob bietet im Idealfall Herausforderungen, Erfolg und ein gutes Einkommen. Doch was, wenn man ihn plötzlich nicht mehr ausüben kann?
Krankenversichert in Corona-Zeiten
SZ +
Krankenversichert in Corona-Zeiten
Vor allem Selbstständige sind durch die Krise hart getroffen, weil Einnahmen fehlen. Es gibt aber Möglichkeiten, die Versicherungskosten zu senken.
Rezepte und Überweisung am Telefon
Rezepte und Überweisung am Telefon
Arztbesuche sind in Zeiten von Corona oft nicht ratsam. Folgerezepte oder Überweisungen werden ab April ohne Vorlage der Gesundheitskarte verschickt.
Zahnzusatzversicherungen, mit Sofortleistung?
Zahnzusatzversicherungen, mit Sofortleistung?
Zahnzusatzversicherungen sind eine praktische Sache - bewahren sie doch den Verbraucher vor unliebsamen Kostenfallen bei zahnärztlichen Behandlungen, die nicht übernommen werden.
Die Zusatzleistungen der Krankenkassen im Vergleich
SZ +
Die Zusatzleistungen der Krankenkassen im Vergleich
Ob Homöopathie, Vorsorge oder Zähne: Viele Krankenkassen bezahlen mehr als gesetzlich vorgeschrieben – aber in unterschiedlichem Umfang.
Privat versichert trotz höherer Beiträge
Privat versichert trotz höherer Beiträge
Die Krankenversicherung wird teurer? Privatversicherte, die sich das nicht leisten wollen oder können, streichen Leistungen - oder wechseln den Tarif.
Die Not der Bluthochdruck-Patienten
SZ +
Die Not der Bluthochdruck-Patienten
Chronisch Kranke wie Manfred Förster aus Chemnitz leiden unter einem Medikamentenengpass – nicht nur gesundheitlich.
Krankenkassen droht Milliarden-Defizit
Krankenkassen droht Milliarden-Defizit
Die gesetzlichen Kassen machen satte Überschüsse. Doch laut einer Prognose drohen in Zukunft hohe Defizite. Die Beitragssätze müssten dann steigen.
Die große Angst der Schwerstkranken
SZ +
Die große Angst der Schwerstkranken
Intensivpatienten sollen nur noch in Krankenhäusern gepflegt werden. Was das für die Betroffenen bedeutet, zeigt ein Fall aus Sachsen.
Kasse zahlt Fettabsaugen ab Januar
Kasse zahlt Fettabsaugen ab Januar
Das Görlitzer Klinikum begrüßt die Kostenübernahme in medizinisch begründeten Fällen. Es bietet den Eingriff selbst an.
Darum zahlen Kassen viele Klinik-Behandlungen nicht
SZ +
Darum zahlen Kassen viele Klinik-Behandlungen nicht
Bei der Kontrolle der Krankenhaus-Rechnungen stoßen Kontrolleure immer wieder auf Ungereimtheiten. Die Kliniken haben dafür eigene Erklärungen.
Milliarden-Entlastung für Krankenversicherte
Milliarden-Entlastung für Krankenversicherte
Für die Krankenversicherung zahlen die Arbeitgeber ab dem kommenden Jahr wieder gleich viel wie Arbeitnehmer. Die Wirtschaft ist empört.
Krank ohne Versicherung
Krank ohne Versicherung
Das Problem ist bislang wenig bekannt: Mehrere tausend Menschen in Sachsen sind ohne Krankenversicherung. Aber auch sie benötigen medizinische Hilfe. Ihre verzwickte Lage ist nun Thema im Landtag.
Krankenversicherung: Infos und aktuelle Nachrichten
Aktuelle Nachrichten über Krankenversicherungen - Lesen Sie hier die aktuellsten News und alles rund um das Thema Krankenversicherungen l Jetzt informieren!