Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Freital
Merken

Purem feiert 10 Jahre in Wilsdruff

Die Geschäftsführung erinnert an die schwierigen Jahre - auch während der Corona-Pandemie - und lobt den Teamgeist, der sich hier gebildet hat.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stefan Müller, Michael Höller (beide von Purem), Martin Peters (geschäftsführender Gesellschafter) feiern mit Bürgermeister Ralf Rother (v.li.) zehn Jahre Purem by Eberspächer in Wilsdruff.
Stefan Müller, Michael Höller (beide von Purem), Martin Peters (geschäftsführender Gesellschafter) feiern mit Bürgermeister Ralf Rother (v.li.) zehn Jahre Purem by Eberspächer in Wilsdruff. © Karl-Ludwig Oberthür

Jeder zweite Lkw auf Europas Straßen fährt mit einer Abgasanlage aus Wilsdruff. Hergestellt werden sie im Werk der Unternehmensgruppe Eberspächer. Seit genau zehn Jahren wird dort produziert. Für Martin Peters, seit 2001 geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Eberspächer, war das Anlass, nach Wilsdruff zu kommen. Vor der Belegschaft erinnerte er an die Anfänge.

Ihre Angebote werden geladen...