merken

Dresden

Wo ist Maika?

Seit dem Ostersonntag vermisst eine junge Frau ihren Hund. Die verzweifelte Suche geht weiter. 

So sieht Maika aus.
So sieht Maika aus. © privat

Wo steckt Maika? Die achtmonatige Mischlingshündin war am Ostersonntag aus dem Hotel Wyndham Garden in Strehlen ausgerissen. Seitdem wurde sie mehrfach in der Umgebung gesehen – auch nachdem sie kurz danach bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden war.

Die 21-jährige Besitzerin Jennifer Wild, die aus Hessen übers Osterwochende zu Besuch in Dresden war, hat die Hoffnung, Maika wieder in ihre Arme zu schließen, trotzdem noch nicht aufgegeben. Auch am Dienstag und Mittwoch war sie wieder mit ihrem Freund in der Umgebung unterwegs und suchte mit Helfern nach ihrem Hund. 

Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Zuletzt wurde die Hündin vor fünf Tagen in der Cäcilien- und in der Rayskistraße gesehen. Da Maika ist sehr ängstlich ist, sollen keine Einfang-Versuche unternommen, sondern jede Sichtung gemeldet werden. (SZ/abi)

Wer etwas weiß, bitte anrufen unter: 0176/78827469 oder unter 0179/6137924.