merken

Wo sind Ruby und Finja?

Am 31. Oktober machten sich zwei Wellensittiche in Radbeul-Ost durch das Fenster aus dem Staub. Nun sucht ihre Besitzerin verzweifelt nach ihnen und fragt, wer die grüne Ruby und die weiße Finja gesehen hat.

Am 31. Oktober machten sich zwei Wellensittiche in Radbeul-Ost durch das Fenster aus dem Staub. Nun sucht ihre Besitzerin verzweifelt nach ihnen und fragt, wer die grüne Ruby und die weiße Finja gesehen hat. Werden sie nicht gefunden, drohen sie zu erfrieren oder zu verhungern, befürchtet die Vogelbesitzerin. Hinweise an Celina Pospischil unter 0176 47829099. (SZ/nis)

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Die beiden Wellensittiche sind am Mittwoch entflogen. Fotos: Celina Pospischil
Die beiden Wellensittiche sind am Mittwoch entflogen. Fotos: Celina Pospischil