merken
Löbau

Wöller nimmt an Grenzkontrollen teil

Der sächsische Innenminister informierte sich in Zittau über die Arbeit der sächsischen Polizei, der Bundespolizei sowie des Zolls im Landkreis Görlitz.

©  Rafael Sampedro

Der sächsische Innenminister Roland Wöller hat am Mittwochnachmittag an Komplexkontrollen der Polizei Sachsen im Landkreis Görlitz teilgenommen. Dabei besucht er zwei Kontrollstellen in Zittau. Er war zu Gast am Grenzübergang an der Friedensstraße in Zittau und an der Kontrollstelle an der B 178 in Zittau. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Wöller informierte sich bei diesem Termin über die Arbeit der sächsischen Polizei, der Bundespolizei sowie des Zolls im Landkreis Görlitz. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

Anzeige
Digital Marketing Manager gesucht
Digital Marketing Manager gesucht

Die Zukunft ist digital. Bist du bereit? Hier wartet dein neuer Job als Digital Marketing Manager in Vollzeit. Arbeitsort Zittau.

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau

Mehr zum Thema Löbau