Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Update Döbeln
Merken

Wohnt in Ostrau bald ein Millionär?

Beim SKL Millionen-Event könnte ein Jahnaer den Hauptgewinn erspielen. Er weiß schon, was er damit macht.

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bernd Fröhlich aus Jahna ist einer von 20 Kandidaten die am SKL Millionen-Event in Leipzig am 26. April teilnehmen.
Bernd Fröhlich aus Jahna ist einer von 20 Kandidaten die am SKL Millionen-Event in Leipzig am 26. April teilnehmen. © Christian Boehm

Ostrau. Bernd Fröhlich aus Jahna ist einer von 20 Kandidaten, die mit der Gewinnchance von eins zu 20 am SKL Millionen-Event in Leipzig teilnehmen.

Er wurde unter allen SKL-Losbesitzern per Zufallsgenerator ermittelt. Sollte es Bernd Fröhlich ins Finale am 26. April schaffen, winkt ihm der Hauptgewinn von einer Million Euro.

Seinem Namen macht Bernd Fröhlich alle Ehre. Er hat in seinem Leben schon so manches Glück erlebt. Zum Beispiel, dass er gleich nach der Wende eine Anstellung bei einem renommierten Konzern gefunden habe, sagt der 61-Jährige. 

Im Außendienst versorgt er Kliniken in Sachsen mit Medizinprodukten. „Die Arbeit macht mir Spaß und ich arbeite wirklich gerne“, sagt er. Bei der Arbeit lernte er auch seine Lebensgefährtin kennen – auch das ist Glück. Gemeinsam lebt das Paar nun in einem kleinen Holzhaus in Jahna. Hier hat er sich einen „Wohlfühlgarten“ mit Bambusbäumen, Teich und Sitzecken eingerichtet.

Nun ist Fröhlich gespannt, ob nicht noch einmal eine große Portion Glück sein Leben demnächst auf den Kopf stellt.

Wenn er derjenige sein sollte, der gewinnt, will er den Kredit fürs Haus abbezahlen, die erwachsenen Kinder unterstützen, einen Teil spenden und „ein paar schöne Reisen machen“. Der Jahnaer liebt Italien. Die Sommerurlaube gehen in die Toskana, nach Venedig oder an den Gardasee. Daneben ist der jährliche einwöchige Ski-Trip in die Dolomiten „ein Muss“. Jedes zweite Jahr geht es in ein anderes Wellness-Hotel.

Ob Bernd Fröhlich noch einmal Glück hat, stellt sich beim SKL Millionen-Event in der Zeit vom 25. bis 27. April in Leipzig heraus. Dort warten viele Überraschungen auf die 20 Kandidaten. Ihnen zur Seite stehen die beiden prominenten Glückspaten, die sie in der sächsischen Metropole empfangen werden: das Schauspieler-Duo Simone Thomalla und Jan Josef Liefers. 

Moderator Eric Schroth schickt die beiden in unterhaltsame Spielrunden, in denen nach dem bekannten Zufallsprinzip der SKL-Millionär ermittelt wird. Dabei sorgt er mit seiner charmanten Art erneut für beste Unterhaltung. In jeder Spielrunde scheiden einige Kandidaten aus. 

Aber auch sie müssen nicht mit leeren Händen zurück nach Hause. Denn alle 20 gewinnen jeweils mindestens 1 500 Euro. Im großen Finale zittern dann schließlich zwei um eine Million Euro. Ob Bernd Fröhlich diese gewonnen hat, wird erst am 10. Mai bekannt gegeben.