merken

Hoyerswerda

Zeißiger Fußballer mit neuem Trainer

Es ist Marko Riedel aus Straßgräbchen.

© Foto: Verein

Hoyerswerda/Zeißig. Der SV Zeißig hat einen neuen Trainer. Marko Riedel (rechts) aus Straßgräbchen wird die Landesklasse-Mannschaft mit Beginn der Saison 2019/20 übernehmen. Am Donnerstagabend wurde mit der Vereinsspitze alles besprochen, Präsident Frank Schmaler (l.) wünschte alles Gute. Riedel, der einst als Torwart spielte, hat bereits als Trainer sowie als Funktionär im Westlausitzer Fußballverband gearbeitet. Er wird Nachfolger von Stefan Hoßmang, der das Amt Ende Mai zur Verfügung gestellt hatte. Der Mannschaft wurde der Trainer am Sonntag nach dem letzten Saisonspiel vorgestellt. (red)

Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr zum Thema Hoyerswerda