merken

Zittau

Zittau hat Deutschlands beste Wursttheke 

Im Rewe-Center gibt's ein ausgezeichnetes Angebot, behauptet eine Jury um Spitzenkoch Johann Lafer. Dahinter stecken immer wieder Überraschungen.

Sie haben den Preis bekommen: Die Mitarbeiter von der Wursttheke im Rewe-Center Zittau.
Sie haben den Preis bekommen: Die Mitarbeiter von der Wursttheke im Rewe-Center Zittau. © PR

Aus Tausend Bewerbern die Nummer 1: Das Rewe-Center in Zittau hat die Auszeichnung "Deutschlands beste Wursttheke 2019" gewonnen. Mit einem großen Sortiment, täglich wechselnden Angeboten und ausgezeichneter Produkt- und Beratungsqualität punktete das 26-köpfige Thekenteam bei der Jury, teilt das Unternehmen mit.

Anzeige
Der Winter naht mit Eis und auf Kufen

Das Schlittschuhlaufen im FEZ “Hains“ ist ein herrlicher Spaß – egal ob als Eisprinzessin oder -prinz, mit Pirouetten drehen oder als blutiger Anfänger.

"Der Preis ist eine Bestätigung für uns und unsere Philosophie", sagt Rewe-Serviceleiter Olaf Reinhardt. "Wir gehen auf die Wünsche unserer Kunden ein, versuchen sie immer wieder zu überraschen und bieten mit unseren selbst gemachten Produkten etwas Besonderes."  

Rund 7.000 Kunden in der Woche

An der knapp 13 Meter langen Fleisch- und Wursttheke in Zittau bedienen und beraten die Mitarbeiter wöchentlich rund 7.000 Kunden. Von den etwa 200 angebotenen Produkten stammen 25 Prozent aus der Gegend. "Neben den regionalen Waren sind unsere hausgemachten Köstlichkeiten bei unseren Kunden besonders beliebt", berichtet Reinhardt. So produzieren die Mitarbeiter verschiedene Frischkäsevariationen, Salate, Wellfleisch, Hackbraten und Sülze. Im Sommer bieten sie bis zu 30 verschiedene hausgemachte Grillspezialitäten.

Zudem stellen die Mitarbeiter im hauseigenen Räucherofen täglich frische und deftige Spezialitäten her, von Schinkenspeck bis hin zu Knackern ohne Haut. Internationale Delikatessen aus Frankreich, Spanien, Italien, Österreich und Ungarn runden das Angebot ab. Zudem setzt das Team auf Aktionen rund um die Bedientheke. So gibt's regelmäßig Kundenabende zu verschiedenen Themen.

Orientierung für den Wurstkauf

Hinter dem Preis steckt der Fleischwaren-Spezialist Wiltmann und die von Gruner & Jahr herausgegebene Zeitschrift "essen & trinken Für jeden Tag". Sie befragten im April Kunden zum 20. Mal nach ihrer persönlichen Lieblingstheke. Aus den zehn an den häufigsten genannten Märkten wählte eine Expertenjury mit Spitzenkoch Johann Lafer die Nummer 1. Die Siegerehrung fand am 25. November auf der Stromburg statt.

"Der Wettbewerb richtet den Fokus auf Qualität, Vielfalt und Präsentation der Produkte sowie die besonders anerkennenswerten Leistungen der Mitarbeiter hinter der Wursttheke", erklärt Wiltmann-Geschäftsführer Ingmar Ingold. "Die Verbraucher erhalten so Orientierung für den Wurstkauf in ihrer Region."

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.