merken
Zittau

Zittau hat jetzt eine neue 30er-Zone

Im Wohngebiet zwischen Humboldt- und Hochwaldstraße gilt eine neue Höchstgeschwindigkeit. Das hat einen bestimmten Grund.

Symbolbild
Symbolbild © Steffen Füssel

Weiterführende Artikel

„Wohngebiet wird Tempo-30-Zone“

„Wohngebiet wird Tempo-30-Zone“

Zwischen Humboldt- und Hochwaldstraße soll so die Lebensqualität steigen. Auf der Schrammstraße gelten aber weiter 50 Kilometer pro Stunde.

Im Wohngebiet zwischen Hochwald-, Schramm-,– Humboldt- und Schliebenstraße darf nur noch mit Tempo 30 gefahren werden. Darüber informiert die Stadtverwaltung Zittau. Der Bereich ist seit Mittwoch entsprechend beschildert. Durch die neue Tempo-30-Zone soll die Verkehrssicherheit in dem Wohngebiet erhöht werden, heißt es als Begründung.

An diesen Stellen gilt jetzt Tempo 30.
An diesen Stellen gilt jetzt Tempo 30. © Stadtverwaltung

Mehr Lokales unter:

Anzeige
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner

Die sportlich elegante 29er Casual aus dem Hause Mühle-Glashütte gibt es ab sofort in der auf 300 Stück limitierten Sonderedition „30 Jahre Deutsche Einheit“.

www.sächsische.de/ort/zittau

Mehr zum Thema Zittau