Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Weiterer Abriss im Armeegebiet

Am Donnerstagabend ist der Beschluss zum Rückbau der ehemaligen Kaserne am Villingenring 4 in Zittau gefallen. Sie und zwei andere sollen 2021 fallen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Villingenring 2 (oben, am Rand des Platzes) in Zittau ist inzwischen abgerissen worden. Nun soll die Kaserne, Villingenring 4 (2. Gebäude von oben am Rand des Platzes) fallen.
Der Villingenring 2 (oben, am Rand des Platzes) in Zittau ist inzwischen abgerissen worden. Nun soll die Kaserne, Villingenring 4 (2. Gebäude von oben am Rand des Platzes) fallen. © Thomas Mielke (Archiv)

Die Stadt treibt den Abriss des ehemaligen Armeegebietes in Zittau-Süd voran. Am Donnerstagabend hat der Technische und Vergabeausschuss des Stadtrates mit dem grundsätzlichen Baubeschluss den Weg für den Abriss der einstigen Kaserne Villingenring 4 freigemacht. Noch bis Jahresende soll auch die Planung für den Rückbau beschlossen werden. Die Maßnahme kostet rund 410.000 Euro. Von der Summe muss Zittau 20 Prozent tragen, der Rest wird mit Fördermitteln beglichen.

Ihre Angebote werden geladen...