merken
Zittau

Autofahrer kollidiert mit Radlerin

Der Unfall passierte am Mittwoch an der Theodor-Körner-Allee in Zittau. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Rettungsdienst und Polizei untersuchen den Unfallort.
Rettungsdienst und Polizei untersuchen den Unfallort. © xcitepress

An der Theodor-Körner-Allee in Zittau wurde am Mittwochvormittag eine Radfahrerin von einem Autofahrer erfasst, den sie übersehen hatte. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz der SZ auf Nachfrage mitteilt, passierte der Zusammenstoß, als die Radlerin kurz nach dem Blitzer die Straße überqueren wollte. Die Frau erlitt keine äußeren Verletzungen und lehnte weitere Untersuchungen ab, gilt aber laut Polizei dennoch als "leicht verletzt". Zudem entstand 8.000 Euro Sachschaden.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark

Ab 13.05. bietet Boats & Friends wieder Boot-Trips auf der Neiße an. Sichere Dir jetzt 50% Frühbucher-Rabatt. Die Reservierung ist wie immer unverbindlich.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau