Löbau
Merken

Baustellen-Einbrecher verschwinden ohne Beute

Die Täter schlichen sich in der Nacht zum Mittwoch in ein Haus in Herrenwalde. Sie nahmen nichts mit, verursachten aber Sachschaden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Steffen Unger

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein im Bau befindliches Wohnhaus im Waltersdorfer Ortsteil Herrenwalde eingedrungen. Die Täter verschafften sich Zugang zum Gebäude und beschädigten mehrere Türen und Schränke. Nach derzeitigem Erkenntnisstand entwendeten die Straftäter nichts. Der Sachschaden wird mit circa 450 Euro angegeben, teilt Polizeisprecher Martin Laue mit. Die Polizei ermittelt.