SZ + Zittau
Merken

Corona-Bonus: Enttäuschende Antwort aus dem Ministerium

Oberlausitzer Kliniken fordern vom Gesundheitsminister eine gerechtere Verteilung der Bundesprämie an die Pflegekräfte. Doch für alle reicht's offenbar nicht.

Von Jana Ulbrich
 2 Min.
Teilen
Folgen
Dieses Foto entstand während der Corona-Pandemie im Zittauer Krankenhaus.
Dieses Foto entstand während der Corona-Pandemie im Zittauer Krankenhaus. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

In den Kliniken der Oberlausitz sind sich alle einig - die Betreiber, die Geschäftsführer, die Betriebsräte, die Mitarbeiter, auch die Landräte der Kreise Bautzen und Görlitz: Gemeinsam haben sie einen Brief an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geschrieben, in dem sie ihn bitten, er möge doch nachträglich für eine gerechtere Verteilung der letztjährigen Corona-Prämie an die Pflegekräfte in den Krankenhäusern sorgen. Aus Berlin aber heißt es auf Nachfrage der SZ: Das geht nicht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!