merken
Zittau

Klinikum: Soldaten beenden Corona-Einsatz

Die Bundeswehr hat die Krankenhäuser in Ebersbach und Zittau wochenlang unterstützt. Nicht zum ersten Mal.

Die letzten Bundeswehr-Soldaten hat Pflegedirektorin Andrea Zelyk vergangenen Freitag verabschiedet.
Die letzten Bundeswehr-Soldaten hat Pflegedirektorin Andrea Zelyk vergangenen Freitag verabschiedet. © J.C. Petzold, MGLG

Vor wenigen Tagen hat das Klinikum Oberlausitzer Bergland die letzten Bundeswehr-Soldaten verabschiedet, die während der Corona-Pandemie die Pflegekräfte unterstützten. Mehr als 60 Soldaten halfen in der zweiten und dritten Welle der Pandemie in Zittau und Ebersbach. Sie hätten in der Pflege ebenso wie in der Begleitung der Patienten einen sehr wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung geleistet, sich hervorragend und schnell auf verschiedenste Situationen eingestellt und die Teams erfolgreich in ihrer Arbeit entlastet, teilt das Klinikum mit.

Weiterführende Artikel

Landkreis Görlitz verabschiedet Bundeswehr erneut

Landkreis Görlitz verabschiedet Bundeswehr erneut

Die Lage hat sich weiter entspannt, die Hilfe der Soldaten wird nicht mehr benötigt. Stattdessen wird es ab Montag weitreichende Lockerungen geben.

Corona: Klinikum lobt Bundeswehr

Corona: Klinikum lobt Bundeswehr

Generalarzt Bruno Most hat das Zittauer Krankenhaus besucht, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Zufrieden zeigen sich am Ende beide Seiten.

Pflegedirektorin Andrea Zelyk sprach im Namen der Leitung und des Landratsamtes ihren Dank aus und lobte die unkomplizierte Zusammenarbeit. Die letzten sieben Soldaten beendeten ihren Einsatz am vergangenen Freitag. Am Klinikum bleibt das besondere und durch den wiederholten Einsatz gewachsene Bewusstsein über den Anspruch der Soldaten: "Wir. Dienen. Deutschland". (SZ)

Anzeige
Festivalstimmung in der Lausitz
Festivalstimmung in der Lausitz

80 Veranstaltungen an 50 Orten: Das Lausitz Festival will Kultur erlebbbar machen. Mit Vielfalt, bekannten Namen und dem feinen Gespür für Zwischentöne.

Mehr zum Thema Zittau