merken
PLUS Zittau

Corona: Großschönauer Kita wieder offen

Eine Covid 19-Infektion kann weite Kreise ziehen: Das haben jetzt die Mitarbeiter, Kinder und Eltern der Awo-Einrichtung Kinderland erfahren müssen.

Zuerst muss eine Kita-Gruppe in Quarantäne - danach das gesamte Erzieher-Team.
Zuerst muss eine Kita-Gruppe in Quarantäne - danach das gesamte Erzieher-Team. © Matthias Weber

Zuerst ist es nur die Tiger-Gruppe - dann das gesamte Erzieher-Team: Am 2. Oktober wird ein Kind aus der Großschönauer Awo-Kita Kinderland im Zusammenhang mit einem anderen Fall - und auch ohne Symptome- positiv auf das Corona-Virus getestet. Als das bekannt wird, ordnet das Gesundheitsamt eine zweiwöchige Quarantäne für die gesamte Gruppe und ihre Erzieherin an. 

Am darauffolgenden Dienstag, dem 6. Oktober, werden alle Kinder der Gruppe und die Erzieherin getestet. Zwei Tage später liegen die Testergebnisse vor: Für die Kinder sind sie negativ, nicht aber für die Erzieherin. Weil die Mitarbeiter der Kita untereinander Kontakt haben, ordnet das Gesundheitsamt noch am selben Tag an, alle Kolleginnen ebenfalls unter Quarantäne zu stellen.

Anzeige
Sichere App für Nachverfolgung
Sichere App für Nachverfolgung

Die Regeln für die Besucher von öffentlichen Einrichtungen wurden verschärft. Die App "Pass4all" bietet für sie und die Anbieter eine ideale Lösung.

"Damit war es uns nicht mehr möglich, den Kita-Betrieb aufrecht zu erhalten", sagt Awo-Sprecherin Franziska Redmann. "Wir konnten die Familien nur um Verständnis bitten, etwas anderes blieb uns ja gar nicht übrig."

Am vergangenen Dienstag sind die unter Quarantäne gestellten Mitarbeiterinnen getestet worden. Am Mittwochnachmittag dann die erlösende Nachricht aus dem Gesundheitsamt: Die Testergebnisse sind negativ. Die Quarantäne für die Mitarbeiterinnen ist aufgehoben. Seit Donnerstag ist die Kita "Kinderland" wieder komplett geöffnet. Auch die Quarantäne für die Kinder der Tiger-Gruppe ist inzwischen aufgehoben.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Kliniken an der Belastungsgrenze, Zittau als Hotspot, Polen mit weiteren Einschränkungen. Aktuelle Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Die Tiger-Gruppe in Corona-Quarantäne

Die Tiger-Gruppe in Corona-Quarantäne

Ein Großschönauer Kita-Kind ist positiv auf Covid 19 getestet worden. Für den Jungen und seine Spielkameraden heißt das jetzt Hausarrest - strenger als im Lockdown.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau