SZ + Update Zittau
Merken

Wo Weihnachten Christvespern stattfinden

Verkürzt, mit Anmeldung, ganz normal oder gar nicht - wo in diesem Jahr in der Region Löbau-Zittau wann Gottesdienst stattfinden und wo nicht. Der Überblick.

 6 Min.
Teilen
Folgen
In der Zittauer Johanniskirche wird für die Christvesper am Heiligen Abend um Anmeldung gebeten.
In der Zittauer Johanniskirche wird für die Christvesper am Heiligen Abend um Anmeldung gebeten. © Thomas Eichler (Archiv)

Die Corona-Pandemie verändert alles. Auch die gewohnten Abläufe zu Weihnachten. Einige evangelische Kirchgemeinden wie die in Bernstadt und Leutersdorf oder katholische wie in Ostritz verzichten wegen des hohen Infektionsrisikos komplett auf Christvespern und Gottesdienste zu Weihnachten. Andere verkürzen sie oder erbitten eine verbindliche Anmeldung, um besser planen zu können. So ist Weihnachten in den Gemeinden der Region Löbau-Zittau geplant:

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau