merken
Zittau

Der Tag: Winterdienst-Ärger im Gebirge

Die Parkplätze werden nicht geräumt - zum Ärger von Wanderern und Skiläufern. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Freitag berichteten.

© SZ

Erster Schulneubau seit der Wende startet

Das steht auf der Bauliste der öffentlichen Hand für Zittau in diesem Jahr: Schulen, Sporthallen, Turbo-Internettrassen, Lade-Stationen, die Hochwaldbaude...

Anzeige
Lebensgefühl abseits vom Großstadttrubel
Lebensgefühl abseits vom Großstadttrubel

Blogger aus dem UnbezahlbarLand: Warum sie anderen davon erzählen wollen, dass ihre Heimat einfach unbezahlbar ist.

So soll der Neubau an der Zittauer Parkschule an der Max-Müller-Straße stehen.
So soll der Neubau an der Zittauer Parkschule an der Max-Müller-Straße stehen. © Stadtverwaltung Zittau

Sorge wegen Giftködern in Ebersdorf

Offenbar ist ein Hund erkrankt, nachdem er etwas Unbekanntes fraß. Derweil baut Ortschef Andreas Förster ein Hundeklo fürs Dorf.

So originell wird auf das Hundeklo von Andreas Förster hingewiesen, das im Frühjahr aufgestellt werden soll.
So originell wird auf das Hundeklo von Andreas Förster hingewiesen, das im Frühjahr aufgestellt werden soll. © Andreas Förster

Nichts als Ärger mit dem Biber

Petra Buess-Thiele aus Neusalza-Spremberg lebt in Eintracht mit allen Tieren - fast allen. Die neuen tierischen Nachbarn machen ihr das Leben schwer.

Petra Buess-Thiele mit ihrem Hängebauchschwein "Elvis".
Petra Buess-Thiele mit ihrem Hängebauchschwein "Elvis". © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Mehr als 700 Todesfälle im Kreis Görlitz

Was zu befürchten war, tritt ein: Die Neuinfektionen gehen zurück, aber die Todesfälle bleiben hoch. Das ändert sich frühestens Anfang Februar.

Symbolbild
Symbolbild © Jens Büttner / dpa

Corona: Polizei beendet Männer-Treffen

Drei Herren haben sich in einer Wohnung in Großschönau getroffen - nach der Verordnung einer zu viel. In Oppach gab's einen Einbruch in eine Garage.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Robert Michael

Ärger um ungeräumte Parkplätze

Wanderer und Skiläufer beschweren sich immer wieder über den Winterdienst im Zittauer Gebirge. Die Gemeinden weisen die Kritik zurück.

© Rafael Sampedro

Freiwillig auf der Pflegestation

Der Ostritzer Georg Salditt ist in der Corona-Pandemie ehrenamtlich im Altenheim tätig. Dabei geht er auch ein Risiko ein.

Caritas Pflegeheim Ostritz Foto: Matthias Weber/photoweber.de Honorarfrei für die Sächsischen Zeitung. Foto: Matthias Weber
Caritas Pflegeheim Ostritz Foto: Matthias Weber/photoweber.de Honorarfrei für die Sächsischen Zeitung. Foto: Matthias Weber © Matthias Weber

Löbau bekommt einen Jugendstadtrat

Die Stadt ist eine von zehn Kommunen bundesweit, die dafür Geld von einer Stiftung bekommen.

Jugendliche sollen künftig bei der Kommunalpolitik im Löbauer Rathaus mitmischen.
Jugendliche sollen künftig bei der Kommunalpolitik im Löbauer Rathaus mitmischen. © Rafael Sampedro (Archiv)

Städte und Kreis erstatten Eltern Geld

Ein Monatsbeitrag für die Kinderbetreuung wird pauschal erstattet. Bei den Anteilen zum Schülerverkehr bittet der Kreis die Eltern allerdings um Geduld.

Schüler steigen an der Oberschule Kodersdorf in den Schulbus ein. Die Eigenanteile, weil dieser nicht mehr fährt, bekommen die Eltern erst zum Ende des Schuljahres zurück.
Schüler steigen an der Oberschule Kodersdorf in den Schulbus ein. Die Eigenanteile, weil dieser nicht mehr fährt, bekommen die Eltern erst zum Ende des Schuljahres zurück. © André Schulze

Neue Bootsstege werden errichtet

Das Bauvorhaben am Berzdorfer See ist seit Längerem geplant. Nun geht es endlich los und soll in einigen Wochen abgeschlossen sein.

Der erste neue Bootssteg soll an der Blauen Lagune errichtet werden.
Der erste neue Bootssteg soll an der Blauen Lagune errichtet werden. © Pawel Sosnowski (Archiv)

Schneller Fahndungserfolg für Soko Argus

Bei einem Einbruch in Eckartsberg verschwindet ein VW-Transporter - und taucht in Polen wieder auf.

Symbolbild
Symbolbild © Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

30 Kritiker gegen 600 Befürworter

Nach dem Hausbesuch von Kritikern der Corona-Maßnahmen beim MP in Waltersdorf solidarisieren sich immer mehr mit Michael Kretschmer.

Der MP bekam am 10. Januar in Waltersdorf Besuch von Kritikern der Corona-Maßnahmen.
Der MP bekam am 10. Januar in Waltersdorf Besuch von Kritikern der Corona-Maßnahmen. © Nikolai Schmidt (Archiv)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau