merken
Zittau

Der Tag: Wie der MP zum Lockdown steht

Ein Hirschfelder wirft Michael Kretschmer zweierlei Maß vor. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Freitag berichteten.

© SZ

Giftauto-Prozess geht in neue Runde

In der Klage der Neusalzaer Mutter Gerlind Nitzsche gegen ein Löbauer Autohaus gibt's Streit über ein Gutachten. Jetzt will das Gericht Klarheit bekommen.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Gerlind Nitzsche mit ihren Söhnen Robin (l.) und Henrik vor dem Auto, das sie vergiftet haben soll.
Gerlind Nitzsche mit ihren Söhnen Robin (l.) und Henrik vor dem Auto, das sie vergiftet haben soll. © SZ-Archiv / Markus van Appeldorn

Ministerin stimmt Görlitzer Kritik an Impfstrategie zu

Landrat Bernd Lange will, dass der Impfstoff nicht nur nach Einwohnern, sondern auch nach Alter an die Kreise verteilt wird. Doch der Bund lehnte das ab.

Eine Kontroverse ist zwischen dem Görlitzer Landrat und der sächsischen Sozialministerin über das Impfen ausgebrochen.
Eine Kontroverse ist zwischen dem Görlitzer Landrat und der sächsischen Sozialministerin über das Impfen ausgebrochen. ©  dpa / Robert Michael

Neue Ehrenamtsseite startet

Wer sich im Landkreis Görlitz engagieren möchte, kann jetzt im Internet schnell und einfach Vereine und Institutionen finden, die ehrenamtliche Helfer suchen.

Matthias Bilz drückt den Buzzer zum Start der neuen Ehrenamtsplattform. Er ist Koordinator für den Landkreis Görlitz.
Matthias Bilz drückt den Buzzer zum Start der neuen Ehrenamtsplattform. Er ist Koordinator für den Landkreis Görlitz. © Bürgerstiftung Dresden

Aus Angst vor der Grube

Einstimmig hat Zittaus Rat den Weg für eine EU-Beschwerde gegen den weiteren Kohleabbau in Turow geebnet. Es geht um die Zukunft der Kinder und der Stadt.

Die Kohlegrube Turow
Die Kohlegrube Turow © Matthias Weber / SZ-Archiv

Corona: Mann wehrt sich gegen Kontrolle

Polizisten haben in Löbau-Zittau wieder Einreisende aus Tschechien und Polen überprüft. Ein 60-Jähriger war damit nicht einverstanden.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Robert Michael

Corona: Wo jetzt Alkoholverbot herrscht

Im Kreis Görlitz gilt eine neue Verordnung. In Zittau, Ostritz und Olbersdorf sind nur einige Straßen und Plätze betroffen, in Löbau weite Teile der Stadt.

Symbolbild
Symbolbild © Patrick Pleul/dpa

Arbeitslosigkeit ist im Januar gestiegen

In den Kreisen Bautzen und Görlitz sind 19.700 Menschen arbeitslos gemeldet. Aktuell kann die Agentur 4.700 Jobs anbieten – vor allem in einem Bereich.

Bei der Bautzener Arbeitsagentur sind gegenwärtig rund 19.700 Menschen arbeitslos gemeldet.
Bei der Bautzener Arbeitsagentur sind gegenwärtig rund 19.700 Menschen arbeitslos gemeldet. © Markus Scholz/dpa

Wie ein Ebersbacher doch noch behandelt wurde

Der Oberländer sollte einen negativen Corona-Test vorlegen. Doch in der Zeit vor Schnelltests in Apotheken und Centern war das ein Problem. Dann berichtete die SZ.

Hans-Giso Richter aus Ebersbach hatte wegen eines geforderten Coronatests beim Arzt ein Problem. Nun gibt es eine Lösung.
Hans-Giso Richter aus Ebersbach hatte wegen eines geforderten Coronatests beim Arzt ein Problem. Nun gibt es eine Lösung. © Matthias Weber

Eisblöcke für den Bierkeller

Das gefrorene Wasser aus dem Bleichteich an der Neudorfstraße in Cunewalde erfüllte einen bestimmten Zweck.

© SZ

Oberlausitzer leihen immer mehr online aus

Die Bibliotheken in Ostsachsen haben 2020 ihr Angebot ausgebaut und verzeichnen einen Zuwachs. Mit Corona hat das allerdings nichts zu tun.

E-Learning, Bibliothek. Foto: Stadtbibliothek G. E. Lessing
E-Learning, Bibliothek. Foto: Stadtbibliothek G. E. Lessing © Stadtbibliothek G. E. Lessing

Fastentuch-Sakristei Zittau wird gesichert

Der Technische und Vergabeausschuss des Stadtrates hat die Arbeiten genehmigt.

Zittaus Museumschef Peter Knüvener zeigt die großen Risse in der Kirche zum Heiligen Kreuz.
Zittaus Museumschef Peter Knüvener zeigt die großen Risse in der Kirche zum Heiligen Kreuz. © Matthias Weber (Archiv)

B96: Tschechen flüchten vor der Polizei

Beamte wollten ihren Audi in Friedersdorf kontrollieren. Stattdessen begann eine gefährliche Verfolgungsjagd. Die Täter hatten dafür gute Gründe.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Eric Weser

Parken in Löbau kostet wieder

Die Stadt beendet einen Versuch. Er sollte den Handel ankurbeln. Der große Erfolg blieb wegen des Lockdowns aus. Was Autofahrer jetzt zahlen müssen.

Die Parkautomaten in Löbau - wie hier am Neumarkt - sind bald wieder in Betrieb.
Die Parkautomaten in Löbau - wie hier am Neumarkt - sind bald wieder in Betrieb. ©  Rafael Sampedro (Archiv)

Mit Tempo 131 durch Hörnitz

Egal, ob auf der A4 oder im Dorf - auch im vergangenen Jahr ist im Landkreis Görlitz gerast worden, was das Zeug hält. Das sind die Top-7 der Temposünderei 2020.

© dpa

Was Kretschmer zum "Zwei-Klassen-Lockdown" sagt

Lutz Beyer aus Hirschfelde hatte sich mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Michael Kretschmer gewandt. Nun hat der Regierungschef geantwortet.

© Erwin Scheriau/dpa

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau