merken
Zittau

Der Tag: Ärger über Autokorso

Corona-Kritiker sind durch die Oberlausitz gefahren. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Donnerstag berichteten.

© SZ

Polizeistreifen sogar auf der Lausche

Beamte kontrollieren derzeit nicht nur an den offiziellen Übergängen zu Tschechien, sondern auch im Zittauer Gebirge. Ein Sprecher bestätigt das Vorgehen.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote der Region
Aktuelle Stellenangebote der Region

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und wollen in der Region bleiben? Diese Top Unternehmen der Region Löbau-Zittau bieten attraktive freie Stellen an.

Bundespolizisten kontrollieren nicht nur an Transit-Wegen die Grenze zu Tschechien, sondern auch an Wanderwegen und Ausflugszielen - wie auf der Lausche
Bundespolizisten kontrollieren nicht nur an Transit-Wegen die Grenze zu Tschechien, sondern auch an Wanderwegen und Ausflugszielen - wie auf der Lausche © privat

Aus nach drei Schokoladen-Generationen

Neumanns haben über 70 Jahre hinweg in der Oderwitzer Schoko-Fabrik gearbeitet. Nach dem siebenten Familienmitglied ist nun Schluss - unfreiwillig.

Romy Frerich und ihr Partner Stefan Neumann mit ihrem Baby Finn und Opa Reiner Neumann. Letzterer hat 50 Jahre in der Oderwitzer Schokoladenfabrik gearbeitet.
Romy Frerich und ihr Partner Stefan Neumann mit ihrem Baby Finn und Opa Reiner Neumann. Letzterer hat 50 Jahre in der Oderwitzer Schokoladenfabrik gearbeitet. © Matthias Weber/photoweber.de

Oderwitz organisiert Impfaktion

Jonsdorf zieht nächste Woche nach. Und vielleicht dürfen sogar bald Hausärzte impfen.

Schwester Renate von der Hausarztpraxis von Dr. Gottfried Hanzl koordinierte die Impfaktion.
Schwester Renate von der Hausarztpraxis von Dr. Gottfried Hanzl koordinierte die Impfaktion. © Matthias Weber/photoweber.de

Fahrer mit Alkohol und Drogen erwischt

Die Polizei hat in Zittau zwei Männer gestoppt, die sich hätten nicht mehr ans Steuer setzen dürfen. Zudem kontrollierte sie den Einreiseverkehr.

Symbolbild
Symbolbild © Uwe Anspach/dpa

Illegale Einreiser missachten Corona-Regeln

Zwei junge Männer und eine junge Frau wollten bei Neugersdorf in ihrem Opel Vectra die deutsch-tschechische Grenze überqueren. Dabei war einiges im Argen.

Symbolbild
Symbolbild © ronaldbonss.com

"Fichten im Schnee" sind wieder schön

Das vom Zittauer Museum gekaufte Werk des Lückendorfers Willy Müller ist nun restauriert - dank 14 Spendern. Bald hängt es im Standesamt.

Restauratorin Katja Matauschek und Thorsten Pietschmann hängen das Bild auf.
Restauratorin Katja Matauschek und Thorsten Pietschmann hängen das Bild auf. © Kulturverein Ottokar

Welterbetitel im Blick

Der Dittelsdorfer Wieland Menzel ist Architekt und war zwei Jahrzehnte an der Görlitzer Stadtentwicklung beteiligt. Jetzt beginnt er in Herrnhut etwas Neues.

Wieland Menzel ist jetzt für die Herrnhuter Brüderunität Koordinator für Kulturtourismus.
Wieland Menzel ist jetzt für die Herrnhuter Brüderunität Koordinator für Kulturtourismus. © privat/Matthias Weber

So begann der Wintersport in Löbau-Zittau

Vor 170 Jahren gab es in Bernstadt mit einem Rodelfest die ersten Anfänge in der Region. Ein Blick zurück.

Links: Stimmungsvolle Oybiner Rodelszene aus dem frühen 20. Jahrhundert. Rechts: Die tief verschneite Kottmarbergbaude bei Walddorf war beliebtes Winterausflugsziel.
Links: Stimmungsvolle Oybiner Rodelszene aus dem frühen 20. Jahrhundert. Rechts: Die tief verschneite Kottmarbergbaude bei Walddorf war beliebtes Winterausflugsziel. © privat/Repros

Neue Interessenten für Hochwaldblick-Hotel

Das traumhaft gelegene Gasthaus in Lückendorf ist seit Monaten geschlossen. Jetzt gibt es wieder Pläne, die in der Gemeinde große Hoffnungen wecken.

Das ehemalige Hotel Hochwaldblick in Lückendorf ist seit Monaten geschlossen. Jetzt gibt es neue Pläne.
Das ehemalige Hotel Hochwaldblick in Lückendorf ist seit Monaten geschlossen. Jetzt gibt es neue Pläne. © Matthias Weber/photoweber.de

Verstößt Autokorso gegen Corona-Regeln?

An zwei Sonnabenden fuhren Corona-Kritiker von Görlitz über Zittau nach Bautzen. Passanten ärgerten sich darüber. Die Polizei warnt.

Autokorso von Corona-Maßnahmen-Kritikern von Görlitz nach Bautzen.
Autokorso von Corona-Maßnahmen-Kritikern von Görlitz nach Bautzen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Ein Atommüll-Endlager bei Löbau?

Laut einer Studie kommt ein Gebiet um Löbau als Lagerstätte für Atommüll infrage. Was dagegen spricht und wie sich die Region wehren kann.

Symbolbild
Symbolbild © Sebastian Kahnert/dpa

Vogelgrippe erreicht Grenzregion

Tierärzte haben das Virus in fünf toten Wildschwänen nachgewiesen. Damit breitet es sich in Tschechien immer weiter aus.

Ein Tierarzt nimmt nach dem Auftreten der Vogelgrippe die Untersuchungen auf einer kleinen Farm in der Region Chrudim in Tschechien auf.
Ein Tierarzt nimmt nach dem Auftreten der Vogelgrippe die Untersuchungen auf einer kleinen Farm in der Region Chrudim in Tschechien auf. © David Taneèek/CTK/dpa

Kostenfreie Fahrten zum Impfzentrum

Die meisten über 80-Jährigen leben in Oderwitz und Jonsdorf. Landkreis und Gemeinden bieten ihnen nun einen Fahrservice von und nach Löbau an.

Das Impfzentrum Löbau hat im Januar seinen Betrieb gestartet.
Das Impfzentrum Löbau hat im Januar seinen Betrieb gestartet. © Matthias Weber (Symbolbild)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau