merken
Zittau

Klickstark: Gewalt an Schulen - ein Thema?

Mario Kumpf von der AfD hat wegen der Prügelattacke in Löbau angefragt. Einer der Beiträge aus dem Kreis Görlitz, über den wir am Dienstag berichteten.

© SZ

Corona: Landratsamt enttäuscht Einwohner

Im Landkreis Görlitz tun sich die Behörden schwer, wichtige Zahlen für die Pandemie zu liefern. Das ist ein großes Problem. Ein Kommentar.

Anzeige
Filmfans, ab ins Dreiländereck!
Filmfans, ab ins Dreiländereck!

Kino, Konzerte, Gespräche: Am 24. September geht das Neiße Filmfestival in seine 17. Auflage – die nicht umsonst den Untertitel "Wild Edition 2020" trägt.

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tage in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Symbolfoto
Symbolfoto ©  Nikolai Schmidt

Corona: Kreis richtet Testzentrum ein

Die Station gibt es bereits in Löbau. Wozu sie dient, ließ das Landratsamt offen.

Noch gibt es die Teststationen an der A 4 bei Görlitz und an den Flughäfen für Reiserückkehrer.
Noch gibt es die Teststationen an der A 4 bei Görlitz und an den Flughäfen für Reiserückkehrer. ©  dpa

Neue Bänke für Klosterplatz-Brunnen

Die Stadt Zittau hat die maroden Sitzgelegenheiten austauschen lassen. Das wird auch an anderen Stellen passieren. Dabei sind Hinweise erwünscht.

Die neuen Bänke um den Brunnen am Klosterplatz können bereits genutzt werden.
Die neuen Bänke um den Brunnen am Klosterplatz können bereits genutzt werden. © Stadt Zittau

Ein "Pedant" scheitert vor Gericht

Ein Seifhennersdorfer Rentner will kein Bußgeld wegen eines Parkverbots bezahlen. Doch seine trickreiche Rechnung hat einen Haken.

Arnd-Peter Hennig nach der Verhandlung vor dem Zittauer Gerichtsgebäude.
Arnd-Peter Hennig nach der Verhandlung vor dem Zittauer Gerichtsgebäude. ©  Matthias Weber

Trio will Pflastersteine stehlen 

Tschechen hatten in Neugersdorf bereits einige aufgeladen, als die Polizei gerade von einem anderen Einsatz kam.

Symbolbild
Symbolbild © Bundespolizei

In Kirschau wird aus Putzlappen Kunst 

Die Fabrik der Gebrüder Friese war einst Weltmarktführer in der Wischlappen-Produktion, jetzt ist das Gebäude Schauplatz einer besonderen Ausstellung.

Kunst aus Putzlappen ist in der Galerie "Art Factory Flox" in Kirschau zu sehen. Holger Wendland ist Kurator und Ideengeber der ungewöhnlichen Schau.
Kunst aus Putzlappen ist in der Galerie "Art Factory Flox" in Kirschau zu sehen. Holger Wendland ist Kurator und Ideengeber der ungewöhnlichen Schau. © Miriam Schönbach/dpa

Fundgrube an Baugrube 

Bei Trägers Preisbombe in Zittau gibt's preiswerte Artikel, auch mit DDR-Geschichte. Allerdings leidet das Geschäft unter dem Straßenbau.

Blick aus dem "Fundgrube"-Laden mit den Hühner-Eierbechern auf die Baustelle in der Zittauer Böhmischen Straße.
Blick aus dem "Fundgrube"-Laden mit den Hühner-Eierbechern auf die Baustelle in der Zittauer Böhmischen Straße. © Dietmar Rößler

Spektakel auf dem Berzdorfer See 

Auf einer Bühne mitten im See singt die Europa Chor Akademie zweimal Orffs "Carmina burana". Für SZ-Abonnenten zum Vorzugspreis.

Zum Sonnenuntergang erklingt am 18. und 19. September ein besonderes Konzert am Berzdorfer See.
Zum Sonnenuntergang erklingt am 18. und 19. September ein besonderes Konzert am Berzdorfer See. © SZ/Steffen Gerhardt (Archiv)

Stars im Strampler 

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

© SZ

Lesenacht unter Straßenlaternen

Am 10. Oktober gibt's einen literarischen Spaziergang durch Oderwitz, für Vorleser zuvor eine Schreibwerkstatt. Und über ein Buch wird abgestimmt.

Symbolbild
Symbolbild © Veranstalter

Cornelius Stempel: 100 Tage Krisenmodus 

Als neuer Bürgermeister war er nicht auf Rosen gebettet. Oderwitz Gemeinde-Chef über das Aus fürs Schokowerk, B96-Proteste, Bus-Knatsch und Statistik.

Cornelius Stempel ist seit 100 Tagen Oderwitzer Bürgermeister und hatte einen turbulenten Start.
Cornelius Stempel ist seit 100 Tagen Oderwitzer Bürgermeister und hatte einen turbulenten Start. © Matthias Weber/photoweber.de

Diese Frau schützt Ihre Kinder 

Anna Vater gibt Kurse für Gewalt- und Missbrauchsprävention in Zittau. Das Thema ist nach dem Vorfall in Eibau präsenter denn je.

Anna Vater, Ju-Jutsu Trainerin bei der HSG-Turbine Zittau, gibt Kurse für Gewalt- und Missbrauchsprävention.
Anna Vater, Ju-Jutsu Trainerin bei der HSG-Turbine Zittau, gibt Kurse für Gewalt- und Missbrauchsprävention. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Frau nimmt Vorfahrt, Radler stürzt 

In Leutersdorf ist am Dienstagmorgen ein Skoda mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der erlitt Verletzungen.

Symbolbild
Symbolbild © Carsten Rehder/dpa

Traktor, Neuwagen und E-Bike - alles weg 

Fahrzeug-Diebe haben in Strahwalde, Zittau und Görlitz zugeschlagen. Dabei hinterlassen sie einen Schaden von über 144.000 Euro.

Symbolbild
Symbolbild © Axel Heimken/dpa

Die Heimat auf der Brust 

Yvonne Oberländer aus Cunewalde entwirft Oberlausitz-Mode. Eine Zufalls-Geburt.

Yvonne Oberländer und ihrer Mode, Lauba. Rechts, Yvonne Oberländer, hinter Katja Michler , hinter links Anne Rammelt und links Matthias Grosche. Honorarfrei für Produkte von sächsische.de und Sächsischer Zeitung.
Yvonne Oberländer und ihrer Mode, Lauba. Rechts, Yvonne Oberländer, hinter Katja Michler , hinter links Anne Rammelt und links Matthias Grosche. Honorarfrei für Produkte von sächsische.de und Sächsischer Zeitung. © Rafael Sampedro

Schülergewalt - Täter fast immer Deutsche 

Nach der Attacke auf einen 17-jährigen Löbauer durch einen Türken will es AfD-Kumpf in einer Anfrage an die Regierung genau wissen - und dürfte enttäuscht sein.

Nach der Attacke auf einen Jugendlichen hatte AfD-Abgeordneter Mario Kumpf zur Kundgebung "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau aufgerufen.
Nach der Attacke auf einen Jugendlichen hatte AfD-Abgeordneter Mario Kumpf zur Kundgebung "Keine Gewalt-Exzesse in unserer Lausitz" auf dem Altmarkt in Löbau aufgerufen. © Rafael Sampedro

Wenn 245 Sirenen auf einmal losgehen 

Am Donnerstag ist Warntag. Das wird man im gesamten Landkreis Görlitz hören. In der Stadt Görlitz aber eher leise.

An diesem Donnerstag spielen die Sirenen im Landkreis eine große Rolle.
An diesem Donnerstag spielen die Sirenen im Landkreis eine große Rolle. © Brühl

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Was vom Lockdown übrig blieb, welche Auswirkungen Corona auf die Wirtschaft hat: Die aktuellen Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau