merken
Zittau

Klickstark: Spendenaktion für Brand-Opfer

Ein Feuer vernicht das Umgebindehaus einer Olbersdorfer Familie. Einer der Beiträge aus dem Kreis Görlitz, über den wir am Donnerstag berichteten.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tage in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Corona: Entwickelt sich jetzt ein Hot-Spot? 

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Nachdem eine Kita in Bogatynia schließen musste, wird weiteren Verdachtsfällen in der Stadt nachgegangen.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael/dpa

Wo es im Kreis Görlitz am häufigsten kracht 

In den ersten sechs Monaten ging die Zahl der Unfälle stark zurück. Leider nicht die der Verkehrstoten.

Unfälle ereigneten sich auch in der Corona-Zeit im Kreis Görlitz.
Unfälle ereigneten sich auch in der Corona-Zeit im Kreis Görlitz. © Danilo Dittrich

Oppacher beschweren sich bei Kretschmer 

Ob stiller Protest, Corona, Flüchtlinge - fast fünf Stunden diskutierte der Ministerpräsident mit Bürgern. Und weil nicht alles geklärt ist, kommt er wieder.

"Direkt" Michael Kretschmer im Gespräch mit Bürgern hieß es jetzt in Oppach.
"Direkt" Michael Kretschmer im Gespräch mit Bürgern hieß es jetzt in Oppach. © Matthias Weber/photoweber.de

Ein eisernes Wirte-Paar 

Ursula und Gottfried Urban haben bei der Volkspolizei gearbeitet, sind später in der Zittauer Gastronomie bekannt geworden - und heute 65 Jahre verheiratet.

Ursula und Gottfried Urban aus Zittau stoßen auf ihre Eiserne Hochzeit an.
Ursula und Gottfried Urban aus Zittau stoßen auf ihre Eiserne Hochzeit an. © Matthias Weber/photoweber.de

Gestohlener Rennwagen wieder da 

Die polnische Polizei stellt das Fahrzeug bei einer Razzia sicher. Jetzt hofft Besitzer Ingolf Sieber, dass es unbeschädigt ist.

Ingolf Sieber mit seinem "Formel V"-Rennwagen beim "Schleizer Dreieck"-Rennen
Ingolf Sieber mit seinem "Formel V"-Rennwagen beim "Schleizer Dreieck"-Rennen © Jürgen Müller

Cunewalde wehrt sich gegen Rapper Chris Ares 

Gemeinsam mit Gleichgesinnten will der rechtsextreme Musiker Chris Ares in Cunewalde Fuß fassen. Fast alle Gemeinderäte lehnen das ab.

Der rechtsextreme Musiker Chris Ares will in Cunewalde Fuß fassen, der Gemeinderat lehnt das mehrheitlich ab.
Der rechtsextreme Musiker Chris Ares will in Cunewalde Fuß fassen, der Gemeinderat lehnt das mehrheitlich ab. © Wolfgang Wittchen/ Montage: SZ

Erfinderkiste für Kita-Preis nominiert 

Die Oderwitzer Experimentier- und Lernwerkstatt hat sich deutschlandweit gegen 1.200 Bewerber durchgesetzt - und kann nun auf 25.000 Euro hoffen.

In der Erfinderkiste Oderwitz können Kinder erfinden, forschen und tüfteln.
In der Erfinderkiste Oderwitz können Kinder erfinden, forschen und tüfteln. © Matthias Weber

Neue Corona-Fälle in Görlitz und Zittau 

Eine Kontaktperson zu einem bestätigten Fall wurde positiv getestet. Sie ist nicht die einzige.

Symbolbild
Symbolbild © Oliver Berg/dpa

Wer kontrolliert die Maskenpflicht im Kreis Görlitz? 

Zuständig ist der Kreis. Städte wie Görlitz dürfen auch selbst Verstöße ahnden. Schicken sie also eigene Mitarbeiter?

Georg und Milena aus Görlitz hatten ihre Masken schon länger im Schrank. Bei einem Urlaub in Vietnam bewegten sie sich mit Moped und Motorrad fort. In Vietnam trägt fast jeder Fahrer eine Maske, als Schutz vor den Abgasen im Straßenverkehr.
Georg und Milena aus Görlitz hatten ihre Masken schon länger im Schrank. Bei einem Urlaub in Vietnam bewegten sie sich mit Moped und Motorrad fort. In Vietnam trägt fast jeder Fahrer eine Maske, als Schutz vor den Abgasen im Straßenverkehr. © Nikolai Schmidt

Bernstadt startet neues Millionen-Projekt 

In diesem Herbst soll mit der Sanierung des zweiten Kemnitzer Rückhaltebeckens am Hofewasser begonnen werden. Eigentlich sollte es schon fertig sein.

Optisch unspektakulär - aber spektakulär in der Wirkung: das Rückhaltebecken Neuer Teich. So fit soll bald auch das Rückhaltebecken Hofewasser sein.
Optisch unspektakulär - aber spektakulär in der Wirkung: das Rückhaltebecken Neuer Teich. So fit soll bald auch das Rückhaltebecken Hofewasser sein. © Rafael Sampedro

Sie ist die neue Chefin am Oberland-Gymi 

Katrin Keller kennt die Schule in Seifhennersdorf bestens und hat viele Pläne. Zum Beispiel die Oberländer zu öffentlichen Musikstunden einladen.

Katrin Keller ist die neue Schulleiterin am Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf.
Katrin Keller ist die neue Schulleiterin am Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf. © Matthias Weber/photoweber.de

Wird das Stad'l abgerissen? 

Hinter "Stadt Zittau" in Neugersdorf wollen Edeka und Aldi neu bauen. Nach bisherigen Plänen wäre der Tanzsaal im Weg. Noch können sich Einwohner einmischen.

Noch ist das Gelände hinter "Stadt Zittau" eine Brachfläche.
Noch ist das Gelände hinter "Stadt Zittau" eine Brachfläche. © Matthias Weber

Diebe erbeuten Herrenrad und weiteres 

Die Täter brachen in Ebersbach und in Zittau ein. Ihr Diebesgut hat einen Gesamtwert in fünfstelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © Silas Stein/dpa

Olbersdorfer Familie verliert bei Brand alles 

Ein verheerendes Feuer hat am Sonnabend ein Umgebindehaus zerstört. Eine Frau wird schwer verletzt. Jetzt bloß nicht den Mut verlieren!

Das Umgebindehaus von Familie Gläser in Olbersdorf ist bei einem Brand am vergangenen Sonnabend fast völlig zerstört worden.
Das Umgebindehaus von Familie Gläser in Olbersdorf ist bei einem Brand am vergangenen Sonnabend fast völlig zerstört worden. © Matthias Weber/photoweber.de

So günstig ist Bauland im Landkreis Görlitz 

Die Preise liegen im Vergleich zu anderen Regionen in Sachsen niedriger, allerdings ist auch das Interesse an Grundstücken geringer.

Symbolbild
Symbolbild © Patrick Pleul/dpa

Gerichtstag in Bernstadt abgesagt 

Ob die Baugenehmigung für das künftige Hotel "Brauner Hirsch" korrekt war, muss das Gericht entscheiden - es wollte am Donnerstag auf der Baustelle tagen.

Brauner Hirsch, Bernstadt?Foto: Matthias Weber
Brauner Hirsch, Bernstadt?Foto: Matthias Weber © Matthias Weber (Archiv)

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau