merken
Zittau

Klickstark: Hochburg der Drogenhändler

Bis aus Dresden kommen Kunden nach Zittau oder Löbau, um sich mit Rauschgift zu versorgen. Eine der Geschichten aus der Region, über die wir heute berichteten.

©  SZ-Collage

Eine Reise durch den unbekannten Osten

Regisseur Wolfgang Ettlich fuhr 1990 nach Ostdeutschland - kam auch nach Zittau. 30 Jahre später war er wieder da. Das Ergebnis ist am Mittwoch im TV zu sehen.

Anzeige
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht

Ein Haus einzurichten oder den Umzug in eine neue Wohnung zu organisieren, treibt so manchem Zeitgenossen die Schweißperlen auf die Stirn.

Auch der Blick vom Johannisturm auf den Zittauer Markt darf in Wolfgang Ettlichs Dokumentation nicht fehlen.
Auch der Blick vom Johannisturm auf den Zittauer Markt darf in Wolfgang Ettlichs Dokumentation nicht fehlen. ©  SZ-Archiv / Matthias Weber

Immer mehr Corona-Patienten in Kliniken

Über Nacht verdoppelt sich ihre Zahl im Kreis Görlitz. Auch ist das 27. Todesopfer der Pandemie im Kreis zu beklagen. Ein Wohnheim steht unter Quarantäne.

Tests sind immer wichtiger, um die Infektionsketten im Landkreis zu ermitteln.
Tests sind immer wichtiger, um die Infektionsketten im Landkreis zu ermitteln. ©  Nikolai Schmidt

Wie kommt das Schild in den Garten?

In Leutersdorf landete das Schild vom Bahnhaltepunkt in einem Grundstück. Der Anwohner vermutet einen Streich von Kindern. Die Bundespolizei ermittelt.

Symbolfoto
Symbolfoto © Friso Gentsch/dpa

Adventskalender: Volksbank vergibt Geld

Insgesamt 6.500 Euro sollen im Dezember an Fußballvereine, Chöre und soziale Initiativen verteilt werden. Bewerbungen sind nur noch bis Mittwoch möglich.

© PR / Volksbank Löbau-Zittau

Stars im Strampler

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

©  SZ-Collage

Immer wieder Ärger um die Mandaubahn

Zuletzt war der Bahnübergang in Seifhennersdorf an der Nordstraße wieder Streitpunkt. Alle Beteiligten äußern sich positiv zum Zugverkehr - bis auf einen.

Der Bahnhof in Seifhennersdorf
Der Bahnhof in Seifhennersdorf ©  Matthias Weber

Sachsenstraße geht dem Ruin entgegen

Der Käufer des Zittauer Straßenzuges hat in fünf Jahren nur zwei Häuser notdürftig saniert - und schon das hat ihn scheinbar gehörig ins Schleudern gebracht.

Die seit fünf Jahren auf diesem Schild versprochene Renovierung der Zittauer Sachsenstraße ist bisher ein leeres Versprechen.
Die seit fünf Jahren auf diesem Schild versprochene Renovierung der Zittauer Sachsenstraße ist bisher ein leeres Versprechen. ©  Rafael Sampedro

Weg mit dem Container-Dreck

Die Stadt Löbau startet ein Großreinemachen und lässt Altkleider-Container entfernen - die machen auf vielerlei Art Probleme.

Mitarbeiter des städtischen Bauhofs entfernen einen Altkleider-Container an der Schillerstraße.
Mitarbeiter des städtischen Bauhofs entfernen einen Altkleider-Container an der Schillerstraße. © Markus van Appeldorn

Diebstahl aus Garage

Unbekannte Täter schlagen in Hainewalde zu und erbeuten Zweiräder

© Symbolfoto: SZ-Archiv

Die Hochburg der Drogenhändler

Bis aus Dresden kommen Kunden nach Zittau oder Löbau, um sich hier mit Rauschgift zu versorgen. Die Grenznähe macht das Geschäft für die Dealer lukrativ.

Polizeieinsatz auf der Zittauer Lindenstrasse: Nach Hinweisen und Durchsuchungen hat es Anfang Oktober mehrere Festnahmen in der Drogenhändlerszene gegeben.
Polizeieinsatz auf der Zittauer Lindenstrasse: Nach Hinweisen und Durchsuchungen hat es Anfang Oktober mehrere Festnahmen in der Drogenhändlerszene gegeben. ©  xcitepress

Warum Herrnhut Corona-Hotspot ist

Eine der Ortswehren kann derzeit nicht ausrücken, auch bei einer christlichen Gemeinschaft gab es Fälle. Eine Übersicht.

Der Verein Christliches Zentrum sagt wegen Corona-Quarantäne alle Veranstaltungen ab. Er logiert im ehemaligen Herrnhuter Krankenhaus.
Der Verein Christliches Zentrum sagt wegen Corona-Quarantäne alle Veranstaltungen ab. Er logiert im ehemaligen Herrnhuter Krankenhaus. ©  Matthias Weber

Wegen Corona: Dampflok-Fahrt abgesagt

Die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde Löbau hatten die Fahrten als Begleit-Programm zur Landwirtschaftsausstellung geplant. Es drohen noch viel mehr Verluste.

Für das kommende Wochenende mussten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde die Ausfahrten ihrer Dampflok absagen.
Für das kommende Wochenende mussten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde die Ausfahrten ihrer Dampflok absagen. ©  Rafael Sampedro

Wegen Corona: Handwerksmarkt abgesagt

Wie so vieles fällt in diesem Jahr auch die beliebte Veranstaltung in Olbersdorf dem Virus zum Opfer. Die Auflagen können nicht erfüllt werden, heißt es.

Der vorwinterliche Handwerksmarkt hat in den vergangenen Jahren immer viele Gäste nach Olbersdorf gezogen. 2020 fällt er aus.
Der vorwinterliche Handwerksmarkt hat in den vergangenen Jahren immer viele Gäste nach Olbersdorf gezogen. 2020 fällt er aus. ©  SZ-Archiv / Winkler

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau