merken
Zittau

Der Tag: Mit Corona-Tests überfordert

Im Kreis Görlitz kann nicht mehr jede enge Kontaktperson getestet werden. Eine der Geschichten aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Montag berichteten.

© SZ

Verband fordert Konzept gegen Corona

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft kritisiert mit Blick auf den Kampf gegen die Pandemie die Parlamente - und schreibt an Oberlausitzer Abgeordnete.

Anzeige
DDV Lokal: Gesunde Vitalöle
DDV Lokal: Gesunde Vitalöle

Die Vitalöle von Franz & Co. tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Das gesunde Extra für Genießer!

Sirko Rosenberg leitet die Oberlausitz-Geschäftsstelle des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Bautzen. Er fordert bessere Regeln zur Bekämpfung von Corona.
Sirko Rosenberg leitet die Oberlausitz-Geschäftsstelle des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Bautzen. Er fordert bessere Regeln zur Bekämpfung von Corona. © SZ/Uwe Soeder

Lotto-Gewinner aus dem Kreis tippt "sechs Richtige"

Der Spieler kann sich über 709.704 Euro freuen - sofern er sich bei der Annahmestelle meldet.

Symbolbild
Symbolbild © DLTB/Becker & Bredel

Oberlausitz: Noch 450 Lehrstellen unbesetzt

Nicht alle Unternehmen im Landkreis Bautzen konnten für das aktuelle Ausbildungsjahr genügend geeignete Leute finden. Corona verschärft die Situation.

Benita Ullrich arbeitet jetzt als Prozessingenieurin bei der Bischofswerdaer Firma Schoplast. Das Unternehmen nutzt vor allem das Internet, um junge Leute für eine Ausbildung zu gewinnen.
Benita Ullrich arbeitet jetzt als Prozessingenieurin bei der Bischofswerdaer Firma Schoplast. Das Unternehmen nutzt vor allem das Internet, um junge Leute für eine Ausbildung zu gewinnen. © SchoPlast Plastic GmbH

Nervös, ungehalten - und Cannabis dabei

Die Bundespolizei hat einen Hamburger im Zittauer Grenzgebiet kontrolliert und ist fündig geworden. Zudem beobachteten Beamte zwei verdächtige Fahrzeuge.

In Alufolie eingewickelt waren die Cannabisblüten, die ein Hamburger dabei hatte.
In Alufolie eingewickelt waren die Cannabisblüten, die ein Hamburger dabei hatte. ©  Bundespolizei

Warum Neusalza ein Corona-Hotspot ist

Die Zahl der Infizierten in der Stadt ist stark gestiegen. Der Grund dafür ist nun klar. Auch viele andere Einrichtungen im Landkreis sind betroffen.

Das Pflegezentrum in Neusalza-Spremberg steht unter Quarantäne.
Das Pflegezentrum in Neusalza-Spremberg steht unter Quarantäne. ©  Matthias Weber

Kein Licht in Löbaus Innenstadt?

Seit Freitag sind in der Innenstadt einige Straßenzüge unbeleuchtet. Der Grund ist ein ganz profaner - und liegt nicht in der Erde.

Teile der Löbauer Innenstadt - darunter auch die Innere Zittauer Straße - haben derzeit kein Straßenlicht.
Teile der Löbauer Innenstadt - darunter auch die Innere Zittauer Straße - haben derzeit kein Straßenlicht. ©  SZ-Archiv / Matthias Weber

Liberec: 34 Corona-Tote in einer Woche

Die Region meldet immer noch täglich Hunderte neue Infizierte. Freiwillige helfen in Krankenhäusern aus. Für sie werden nun auch Kurse angeboten.

Helfer werden nun geschult im richtigen Umgang mit Corona-Patienten.
Helfer werden nun geschult im richtigen Umgang mit Corona-Patienten. © Archiv kraj-lbc

Grenzverkehr nicht für Lehrer und Schüler?

Polen und Tschechen dürfen ohne Corona-Test keine Schulhäuser mehr betreten. Ein Widerspruch in Sachsens Corona-Verordnung wird zum riesigen Problem.

Stopp: Schüler und Lehrer aus Polen und Tschechien dürfen zurzeit nicht mehr in sächsische Schulen.
Stopp: Schüler und Lehrer aus Polen und Tschechien dürfen zurzeit nicht mehr in sächsische Schulen. ©  Rafael Sampedro

Fahrer unter Drogen, Beifahrer mit Waffe

Die Polizei ist im Landkreis Görlitz gegen Grenzkriminalität vorgegangen. Ein besonderer Fall trug sich in Zittau zu.

Symbolbild
Symbolbild © Dietmar Gabbert/dpa

Gestohlener Radlader ist zurück

Die Polizei hat das 47.000 Euro teure Fahrzeug übergeben, das Unbekannte von einer Baustelle in Zittau entwendeten - zur Freude des Eigentümers.

Der Eigentümer ist froh, dass die Polizei den Radlader gefunden und zurückgebracht hat.
Der Eigentümer ist froh, dass die Polizei den Radlader gefunden und zurückgebracht hat. © Polizei

Willkommen in der Spreequellstadt!

Nach langem Warten hat Ebersbach-Neugersdorf nun neue Begrüßungsschilder. Warum hat das so lange gedauert und was wird aus den alten Tafeln?

Die neuen Begrüßungsschilder an den Ortseingängen - wie hier in der Nähe vom "Goldenen Löwen" - sind nun aufgestellt
Die neuen Begrüßungsschilder an den Ortseingängen - wie hier in der Nähe vom "Goldenen Löwen" - sind nun aufgestellt ©  Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Cidre à la Böhmen

Äpfel gibt es im Grenzgebiet genug. Daraus wird in Rumburk ein feiner Apfelwein gebraut.

Die Zeit ist reif für Cidre aus den Sudeten: Radim Burkon bevorzugt dafür wilde und alte Apfelsorten.
Die Zeit ist reif für Cidre aus den Sudeten: Radim Burkon bevorzugt dafür wilde und alte Apfelsorten. © Steffen Neumann

Baustart für neues Feuerwehrhaus

Die Neugersdorfer Brandschützer bekommen ein neues Depot und haben künftig mehr als doppelt so viel Platz.

Erster Spatenstich für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Neugersdorf: Ortswehrleiter Torsten Kriegel, Matthias Lachmann, Stadtwehrleiter Thomas Kriegel und Architekt Jan Bollrich (von links).
Erster Spatenstich für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Neugersdorf: Ortswehrleiter Torsten Kriegel, Matthias Lachmann, Stadtwehrleiter Thomas Kriegel und Architekt Jan Bollrich (von links). © Matthias Weber

Ostritz hat jetzt Sachsens älteste Apfelsorte

Zwei Stiftungen kümmern sich um den Erhalt des Edelborsdorfer. Sechs Streuobstwiesen befinden sich im Ort.

Michael Schlitt und Regina Risy beim Pflanzen der Apfelsorte.
Michael Schlitt und Regina Risy beim Pflanzen der Apfelsorte. © Sparkassenstiftung

Corona: Laborkapazitäten reichen nicht

Im Kreis Görlitz wird nun nicht mehr jede enge Kontaktperson getestet. Die 150 Tests für das Gesundheitsamt sind nicht ausreichend.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/Marius Becker/dpa

Corona: Weitere Fälle in Behinderten-Heim

Nachdem sich zwei Bewohner der Zittauer Einrichtung angesteckt hatten, sind Mitarbeiter und weitere Betreute getestet worden. Das hat Folgen für die Einrichtung.

Corona-Tests (wie auf dem Symbolbild) wurden vorige Woche auch im Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Zittau durchgeführt.
Corona-Tests (wie auf dem Symbolbild) wurden vorige Woche auch im Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Zittau durchgeführt. © Sebastian Kahnert/dpa

Vergewaltigung - Verdächtiger vorerst frei

Das Gericht scheint im Fall um den 17-jährigen Löbauer Zweifel an den belastenden Aussagen zu haben - und setzt Prozess und Haftbefehl aus.

Das Landgericht Görlitz hat den Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 17-jährigen Löbauer ausgesetzt.
Das Landgericht Görlitz hat den Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 17-jährigen Löbauer ausgesetzt. © Timotheus Eimert (Archiv)

So kann die Taubenplage bekämpft werden

Grünen-Stadtrat Matthias Böhm hat jetzt einen Vorschlag unterbreitet, wie der Vogelbestand in der Zittauer Innenstadt wirkungsvoll reduziert werden kann.

Tauben können in Städten schnell zu einem Problem werden.
Tauben können in Städten schnell zu einem Problem werden. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Lenkt Enso im Streit um Strommasten ein?

Die Stromleitung wird erneuert, Anwohner zweier Lawalder Ortsteile wollen die Leitungen nicht mehr über ihren Köpfen haben. Das ist nur teilweise machbar.

Strommasten über den Grundstücken in Lauba: Kerstin Schlagehan (rechts) und Nachbar Klaus Peter Liebe hätten die Leitungen gern nicht mehr über ihren Köpfen.
Strommasten über den Grundstücken in Lauba: Kerstin Schlagehan (rechts) und Nachbar Klaus Peter Liebe hätten die Leitungen gern nicht mehr über ihren Köpfen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Gestohlener Mercedes per GPS geortet

Unbekannte haben in Görlitz einen Sprinter im Wert von 25.000 Euro entwendet. Den fand die Polizei später in Polen. Auch in Zittau schlugen Diebe zu.

Symbolbild
Symbolbild © Axel Heimken/dpa

Stopp für Bauarbeiten an Blauer Lagune

Die Stadt hat Arbeiten für Hochseilgarten und Golfplatz einstellen lassen. Es gebe kein Baurecht. Schönau-Berzdorf und der Investor sehen da mehr Spielraum.

An der Blauen Lagune entsteht ein Hochseilgarten und ein Adventure-Golfplatz. Derzeit ruhen aber die Arbeiten.
An der Blauen Lagune entsteht ein Hochseilgarten und ein Adventure-Golfplatz. Derzeit ruhen aber die Arbeiten. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Denkmalschutz für den Stadt'l-Saal?

Dem Gebäude in Neugersdorf droht nach aktuellen Bauplänen für das Gelände der Abriss. Auf Anregung eines Bürgers hat sich nun das Denkmal-Amt damit befasst.

Das Gebäude "Stadt Zittau" mit dem angebauten Saal.
Das Gebäude "Stadt Zittau" mit dem angebauten Saal. © Matthias Weber

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau